t3n News Entwicklung

Code.deck: Ein richtig schickes Kartenspiel für Entwickler

Code.deck: Ein richtig schickes Kartenspiel für Entwickler

Mit .deck gibt es ein hübsch gestaltetes Spielkartenset für . Auf den Karten befinden sich Code-Snippets in insgesamt 13 Programmiersprachen.

Code.deck: Ein richtig schickes Kartenspiel für Entwickler

Code.deck-Kartenspiel. (Grafik: Varianto25.com)

Code.deck ist ein schickes Kartenspiel für Entwickler. (Grafik: varianto25.com)
Code.deck ist ein schickes Kartenspiel für Entwickler. (Grafik: varianto25.com)

Code.deck: Kartenspiel für Entwickler

Klamotten für Entwickler oder die Startup-Szene gibt es schon einige. Vermutlich war es da nur eine Frage der Zeit, bis eine Firma klassische Spielkarten mit Motiven für Entwickler verziert. Genau das haben die Macher des Code.decks jetzt getan. Auf den Spielkarten befinden sich Code-Snippets in verschiedenen Programmiersprachen.

Mit dabei sind natürlich bekannte Sprachen wie Java, PHP, Python oder C++. Aber auch die Datenbanksprache SQL oder HTML finden Platz in dem Kartendeck. Für freunde esoterischer Sprachen wurden außerdem auch Brainfuck-Snippets mit aufgenommen. Wer mit letzterer Programmiersprache nichts anfangen kann, der sollte einen Blick auf unseren Artikel „10 Programmiersprachen, die dich garantiert zur Weißglut treiben“ werfen.

Code.deck: Entwickler-Kartenspiel kostet 10 US-Dollar

Das Code.deck-Kartenspiel könnt ihr euch für zehn US-Dollar bestellen. Dazu kommen noch mal fünf US-Dollar für den Versand. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Die Karten selbst sind aus Papier, allerdings planen die Macher zukünftig auch eine Auflage aus Plastikkarten, wie sie bei Pokerspielern beliebt sind.

Wenn ihr eigentlich Karten für eure nächste Runde Planungspoker sucht, solltet ihr unseren Artikel „Spaß mit Scrum: Startup veröffentlicht quelloffenes Kartenspiel“ lesen.

via www.producthunt.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von danielkbx am 28.04.2015 (15:03 Uhr)

    Noch ein nettes Kartenspiel für Nerds: http://labs.teamkbx.com/ubertrumpf/

    Antworten Teilen
  2. von Mario am 28.04.2015 (18:41 Uhr)

    Dumm nur, dass HTML, CSS und SQL keine Programmiersprachen sind. Wenn sie stattdessen noch Swift mit aufnehmen, ist es gekauft.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Webentwicklung
Webentwicklung, UX-Design, Product Lead oder Grafik: Traum-Ferienwohnungen, CHECK24, RTL, Otto, myToys und mehr suchen neue Mitarbeiter
Webentwicklung, UX-Design, Product Lead oder Grafik: Traum-Ferienwohnungen, CHECK24, RTL, Otto, myToys und mehr suchen neue Mitarbeiter

Zweimal pro Woche verweisen wir hier auf aktuelle und interessante Jobangebote aus unserer Stellenbörse „t3n Jobs“. Heute können wir euch 27 Angebote aus den Bereichen „Entwicklung“ und … » weiterlesen

co.cycles: Die Suchmaschine für Entwickler
co.cycles: Die Suchmaschine für Entwickler

Entwicklerhilfe mal anders: co.cycles gibt Antworten auf Alltagsfragen für Entwickler. » weiterlesen

Was verdient eigentlich ein Frontend-Entwickler?
Was verdient eigentlich ein Frontend-Entwickler?

Wie viele Faktoren bestimmen eigentlich, was man als Frontend-Entwickler verdient? Wir haben uns umgesehen, wie viel Freelancer und Festangestellte verdienen, welche Fähigkeiten entscheidend sind … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?