Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung

So schön kann Code sein: Codeology visualisiert eure GitHub-Projekte

    So schön kann Code sein: Codeology visualisiert eure GitHub-Projekte

Codeology. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)

Codeology visualisiert auf spannende Art und Weise Software-Projekte, die auf GitHub gehostet werden. Das Ergebnis sind farbenfrohe ASCII-Animationen.

Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)
Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)

Codeology: GitHub-Repositories werden zu bunten Animationen

Codeology ist ein WebGL-basiertes Open-Source-Tool, das GitHub-Repositories in Form von bunten ASCII-Animationen darstellt. Jede Programmiersprache wird dabei in einer anderen Form und Farbe dargestellt. Je mehr Code in einer bestimmten Sprache geschrieben wurde, desto größer ist das entsprechende Element. Das Ergebnis sind teils wunderschöne Animationen, die bei jedem Repository anders aussehen.

Über die Codeology-Website könnt ihr euch eine Reihe visuell interessanter Repositories anzeigen lassen. Alternativ dazu besteht aber auch die Möglichkeit, nach einem GitHub-Nutzernamen zu suchen. So könnt ihr euch beispielsweise auch eure eigenen Repositories in Form einer Animation auf den Bildschirm holen.

Codeology in Bildern:

http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2016/02/codeology_github-visualisierung_5-595x322.jpg

1 von 5

http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2016/02/codeology_github-visualisierung_2-595x324.jpg

2 von 5

Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)
Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)

3 von 5

Open Source: Codeology basiert auf ThreeJS

Codeology setzt zur Darstellung der Animationen auf die JavaScript-3D-Library ThreeJS. Wer sich für den Quellcode von Codeology interessiert, findet den natürlich ebenfalls auf GitHub. Wer möchte, kann sich über die Code-Plattform auch selbst in die Entwicklung des Open-Source-Tools einbringen.

Ein weiteres Tool, das Software-Projekte auf interessante Art und Weise visualisiert findet, ihr in unseren Artikel „Ekisto macht aus GitHub eine aufregende 3D-Stadt“.

via www.producthunt.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Webdesign, Grafikdesign

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen