t3n News Entwicklung

So schön kann Code sein: Codeology visualisiert eure GitHub-Projekte

So schön kann Code sein: Codeology visualisiert eure GitHub-Projekte

Codeology visualisiert auf spannende Art und Weise Software-Projekte, die auf gehostet werden. Das Ergebnis sind farbenfrohe ASCII-Animationen.

So schön kann Code sein: Codeology visualisiert eure GitHub-Projekte

Codeology. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)

Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)
Codeology macht aus GitHub-Projekten spannende Animationen. (Screenshot: codeology.braintreepayments.com)

Codeology: GitHub-Repositories werden zu bunten Animationen

Codeology ist ein WebGL-basiertes Open-Source-Tool, das GitHub-Repositories in Form von bunten ASCII-Animationen darstellt. Jede Programmiersprache wird dabei in einer anderen Form und Farbe dargestellt. Je mehr Code in einer bestimmten Sprache geschrieben wurde, desto größer ist das entsprechende Element. Das Ergebnis sind teils wunderschöne Animationen, die bei jedem Repository anders aussehen.

Über die Codeology-Website könnt ihr euch eine Reihe visuell interessanter Repositories anzeigen lassen. Alternativ dazu besteht aber auch die Möglichkeit, nach einem GitHub-Nutzernamen zu suchen. So könnt ihr euch beispielsweise auch eure eigenen Repositories in Form einer Animation auf den Bildschirm holen.

Open Source: Codeology basiert auf ThreeJS

Codeology setzt zur Darstellung der Animationen auf die JavaScript-3D-Library ThreeJS. Wer sich für den Quellcode von Codeology interessiert, findet den natürlich ebenfalls auf GitHub. Wer möchte, kann sich über die Code-Plattform auch selbst in die des Open-Source-Tools einbringen.

Ein weiteres Tool, das Software-Projekte auf interessante Art und Weise visualisiert findet, ihr in unseren Artikel „Ekisto macht aus GitHub eine aufregende 3D-Stadt“.

via www.producthunt.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema GitHub
Was ist eigentlich dieses GitHub?
Was ist eigentlich dieses GitHub?

Als internet-affiner Mensch ist es kaum mehr möglich, Software runterzuladen, ohne dabei früher oder später einmal über „GitHub“ zu stolpern. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter? » weiterlesen

Ein Tweetdeck für GitHub: DeckHub im Kurztest
Ein Tweetdeck für GitHub: DeckHub im Kurztest

DeckHub soll all eure GitHub-Benachrichtigungen auf den Desktop bringen. Wir haben uns die OS-X-App für euch angeschaut. » weiterlesen

Stephen Hawkings Stimme wird Open Source: Intel-Software landet auf GitHub
Stephen Hawkings Stimme wird Open Source: Intel-Software landet auf GitHub

Die Software, mit deren Hilfe der berühmte Physiker Stephen Hawking mit seiner Umwelt kommuniziert, steht jetzt allen interessierten Entwicklern und Nutzern zur Verfügung. Intel hat die Software … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?