Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Conversion-Optimierung von A bis Z: 26 Tipps für eine höhere Konversionsrate

    Conversion-Optimierung von A bis Z: 26 Tipps für eine höhere Konversionsrate

Das ABC der Conversion-Optimierung.

Eine umfangreiche Infografik gibt euch 26 Tipps zur Conversion-Optimierung. Von A bis Z liefert die Grafik hilfreiche Hinweise zur Steigerung eurer Konversionsrate.

Conversion-Optimierung: Von A/B-Tests zur richtigen Zielgruppe

Die Conversion-Optimierung kann ein entscheidender Faktor bei der Umsatzsteigerung sein. Dabei können ganz unterschiedliche Faktoren dabei helfen, die Konversionsrate eines Online-Shops zu steigern. Oft fehlt es beispielsweise „nur“ an der entsprechenden Klarheit der Texte, um aus interessierten Besuchern Kunden werden zu lassen. In anderen Fällen kann eine zu hohe Anzahl an Auswahlmöglichkeiten dafür sorgen, dass Besucher verwirrt sind und deshalb keinen Kauf tätigen.

In anderen Fällen werden Besucher von zu vielen Schritten entmutigt oder die Auswahl an Bezahlmöglichkeiten entspricht nicht den Wünschen der potenziellen Kunden. Viele dieser Dinge lassen sich mit ausgiebigen A/B-Tests klären, um die eigene Website auf die Bedürfnisse der eigenen Zielgruppe anzupassen. Einige sehr lehrreiche Beispiele dafür findet ihr in unserem Artikel „So arbeiten Profis: 5 Erkenntnisse aus der Conversion-Optimierung“.

Infografik: Das ABC der Conversion-Optimierung

Da es so viele potenzielle Ansatzmöglichkeiten zur Optimierung der Konversionsrate gibt, übersehen wir oft Details, die uns bessere Ergebnisse bringen könnten. Um das zu vermeiden, hat der Marketing-Dienstleister KISSmetrics eine umfangreiche Infografik zu diesem Thema erstellt. Die Grafik exerziert das gesamte Alphabet von A bis Z durch und liefert zu jedem Buchstaben einen kurzen Tipp zur Conversion-Optimierung.

Ein Klick auf den Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Das ABC der Conversion-Optimierung. (Infografik: KISSmetrics)
Das ABC der Conversion-Optimierung. (Infografik: KISSmetrics)
2 Reaktionen
Pixelwerker
Pixelwerker

Ich erkläre unseren Kunden immer folgenden Zusammenhang - um Online erfolgreich zu sein, gibt es zwei Hebel: 1. Website Traffic erhöhen und 2. Conversion steigern.
Die meisten haben leider noch nicht verstanden, dass Webdesign nicht einfach nur schön aussehen darf. Früher war das okay - als online Visitenkarte - aber mittlerweile muss eine Website viele Funktionen erfüllen. Und die Hauptfunktion ist nunmal: Verkaufen. Die Conversion ist daher eines der Hauptbestandteile.
In meinem Blog habe ich mal die 4 gröbsten Conversion-Fehler aufgeschrieben, in der Hoffnung, dass manche daher in Zukunft nicht darüber stolpern. (http://pixelwerker.de/webdesign-kassel-conversion/) Wenn jemand fragen zu Conversion-Optimierung hatte, dann tausche ich mich da gerne aus.
Finde das Thema unglaublich spannend und das ist das, was "Webdesign" aus dem Baukasten oder vom Profi in Zukunft noch stärker ausmachen wird.

Antworten
Mike
Mike

A/B Split testing ist wohl das End Game Tool eines jeden Marketers, Testen, Testen und noch mehr Testen. Hört nicht einfach auf Tipps wie „grüne Buttons sind am besten“, probiert es selbst aus!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen