Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Conway’s Game of Life: das Google Easteregg für Geeks (+ weitere Spielereien)

ist für Eastereggs bekannt und Conway's Game of Life setzt diese Tradition jetzt fort. Die richtigen Suchbegriffe vorausgesetzt, übernimmt eine Simulation des mathematischen Systems den Weißraum im eigenen Browser-Fenster.

Conway’s Game of Life: das Google Easteregg für Geeks (+ weitere Spielereien)
Unscheinbar arbeitet sich die Simulation von Conway's Game of Life in Richtung Browsermitte.

Eine Google-Suche nach „Conway's Game of Life“, dem Spiel des Lebens, liefert nicht nur Suchergebnisse. In der oberen rechten Ecke des Browsers startet auch eine zweidimensionale Simulation des mathematischen Systems, das John Horton Conway 1970 entwickelte. Die Liste der uns bekannten Google Eastereggs wird damit noch ein bisschen länger.

Conway's Game of Life in der Google-Suche

Wir kennen schon den „Zerg Rush“ und die „Barrel Roll“, die es in Android 4.1 sogar auf mobile Geräte geschafft hat – in der englischen Wikipedia findet sich eine erkleckliche Liste an Spielereien in den Suchergebnissen. Die Simulation von Conway's Game of Life, dem mathematischen Spiel des Lebens, ist jedoch neu. Wie wir festgestellt haben, funktioniert das Easteregg nicht nur auf Desktop-Geräten, sondern auch auf Smartphones, füllt dort aber schnell das gesamte Display.

Probiert es doch einfach mal aus und tippt „Conway's Game of Life“ in die Google-Suche. Die genauen Regeln der Simulation erklärt Wikipedia sehr ausführlich.

Weitere Informationen:

(Featured Image: cadillacjr2002 / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Google-Power für Unternehmen: Mit Google My Business den Webauftritt bequem verwalten
Google-Power für Unternehmen: Mit Google My Business den Webauftritt bequem verwalten

Google macht sich hübsch für die Wirtschaft: mit dem kostenlosen Dienst „Google My Business“ können Unternehmen ihren Google-Aufritt ab sofort bequem und plattformübergreifend aufbauen und pflegen. » weiterlesen

Klarnamenpflicht adé: Ab sofort erlaubt Google+ auch Pseudonyme
Klarnamenpflicht adé: Ab sofort erlaubt Google+ auch Pseudonyme

Bisher war es Pflicht, sich bei Google+ mit seinem richtigen Namen anzumelden. Ab sofort verzichtet das Soziale Netzwerk allerdings auf diese Vorgabe. » weiterlesen

Das Ende der Autorenbilder: Google schmeißt euer Bild aus den Suchergebnissen
Das Ende der Autorenbilder: Google schmeißt euer Bild aus den Suchergebnissen

Google lässt die Autorenbilder wieder aus den Suchergebnissen verschwinden. Auch das Aussehen der Google-News-Ergebnisse soll sich ändern. Laut Googles John Mueller soll das aber keinen Einfluss … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 36 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen