t3n News Entwicklung

Cosmic Panda hübscht YouTube auf und bietet neue Funktionen

Cosmic Panda hübscht YouTube auf und bietet neue Funktionen

Unter dem Namen Cosmic Panda arbeitet an einem neuen für . Dabei soll es sich laut YouTube-Blog um ein experimentelles Erscheinungsbild von Videos, Playlisten und Kanälen handeln. Cosmic Panda befindet sich zwar noch in der Testphase, Interessenten können aber schon jetzt das neue YouTube testen.

Cosmic Panda hübscht YouTube auf und bietet neue Funktionen

YouTube lädt Nutzer in einem Blog-Beitrag ein, Cosmic Panda zu testen. Neben einer neuen Ansicht für YouTube bietet Cosmic Panda mehr Seiten-Designs sowie erweiterte Werkzeuge, um den YouTube-Kanal anzupassen.

Cosmic Panda als neues Gewand für Youtube

Das Design, das Cosmic Panda YouTube verpasst ist insgesamt aufgeräumter und auf dunkler. Videos werden auf einer dunklen Fläche angezeigt. Titel von Videos werden jetzt unter dem Video angezeigt. Auch in Bezug auf die Kanäle kommt das neue Design übersichtlicher daher. Zusätzlich dazu wurden mit Cosmic Panda die Layouts von Playlisten optisch verändert. Playlists erscheinen nun direkt unter dem laufenden Video.

Cosmic Panda verpasst YouTube ein etwas dunkleres Design, auf dem Video-Clips unter Umständen besser zur Geltung kommen.

Neue Funktionen in Cosmic Panda werten YouTube auf

Mit Cosmic Panda können Nutzer nun die Größe des Videos mit Hilfe von Buttons einfach umstellen. Dabei stehen neben dem Vollbild-Modus drei weitere Formate zur Verfügung. Auch diverse Optionen zum Gestalten des eigenen YouTube-Kanals können getestet werden. Ein paar Schmankerl bietet Cosmic Panda exklusiv für Nutzer von Google Chrome. Mit dem Google-Browser kann man beispielsweise zwischen Videos, Kanälen und Playlisten wechseln, während das aktuelle Video in einer kleinen Version weiterläuft. Klickt man nun auf die kleine Version, öffnet sich das Video erneut.

Cosmic Panda bietet neben dem Vollbildmodus drei Buttons für unterschiedliche Größen von Videos.

Hier gehts zu Cosmic Panda

Wer einen Blick auf Cosmic Panda werfen möchte, ist von YouTube herzlichst dazu eingeladen. Auch um Feedback wird ausdrücklich gebeten. Interessierte können einfach die Testseite aufrufen, dort auf „Try it out“ klicken und schon wird das alte YouTube-Design vom neuen Cosmic Panda abgelöst.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Pat am 08.07.2011 (14:02 Uhr)

    hübsch

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema YouTube
Verdammt schnell: So baust du einen Blog im Google-AMP-Format mit Jekyll
Verdammt schnell: So baust du einen Blog im Google-AMP-Format mit Jekyll

Googles Accelerated Mobile Pages Project ist ein Konkurrent zu Facebooks Instant Articles. AMP sorgt dafür, dass einfache mobile Webseiten deutlich schneller geladen werden. Wer seine private … » weiterlesen

Google Analytics 3.0 für Android und iOS mit neuem Design und vielen Funktionen
Google Analytics 3.0 für Android und iOS mit neuem Design und vielen Funktionen

Die in die Tage gekommene Google-Analytics-App für Android und iOS hat ein großes Update erhalten. Neben einem neuen Anstrich im Material Design gibt es einige neue Funktionen – hervorzuheben ist … » weiterlesen

Einfacher Werbevideos erstellen: Youtube stellt Director-Suite vor
Einfacher Werbevideos erstellen: Youtube stellt Director-Suite vor

Mit der Director-Suite will Youtube es Werbekunden einfacher machen, eigene Clips zu erstellen. Wir stellen euch die drei Director-Produkte vor. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?