t3n News Entwicklung

CSS Matic: WYSIWYG-Editor für beliebte CSS-Funktionen wie Farbverläufe und Schatten

CSS Matic: WYSIWYG-Editor für beliebte CSS-Funktionen wie Farbverläufe und Schatten

Im Arbeitsalltag gibt es für Webentwickler viele nervige Aspekte, zum Beispiel das manuelle Generieren von Farbverläufen, Schlagschatten oder abgerundeten Ecken. Genau für diese Tasks gibt es nun eine nützliche Werkzeugsammlung namens Matic. Sie beinhaltet vier interaktive und funktionsreiche Generatoren für aufwendige CSS-Funktionen.

CSS Matic: WYSIWYG-Editor für beliebte CSS-Funktionen wie Farbverläufe und Schatten

CSS3 und seine Möglichkeiten sind sicherlich ein Segen für die – allerdings müssen viele „neue“ CSS-Funktionen sehr ausführlich definiert werden, um am Ende auch ihre ganze Faszination und Nützlichkeit zu entfalten. Anstatt viele Zeilen voll mit CSS-Definitionen manuell zu verfassen gibt es im Internet diverse Generatoren für besonders aufwendige Vertreter. Meist sind diese aber nur für eine einzige spezielle CSS-Funktion gestaltet, so dass der fleißige Entwickler gleich eine ganze handvoll solcher Tools benötigt.

CSS Matic fasst mehrere CSS-Generatoren zusammen, zum Beispiel für Farbverläufe.

CSS Matic: Vier CSS-Generatoren in einem Tool

Die Seite CSS Matic nimmt sich diesem Problem an, und fasst vier CSS-Generatoren zusammen: Die Seite erschafft Quellcode für Farbverläufe, abgerundete Ecken, Textur-Hintergründe und Schlagschatten. Dabei sind die einzelnen Funktionen jeweils sehr ausführlich, umfangreich und einfach zu bedienen. Beispielsweise erinnert das Tool für die Farbverläufe stark an professionelle Anwendungen der Adobe-Suite. Nutzer können beliebig viele „Stopps“ für einen Verlauf definieren und einzeln anpassen.

Weiterführende Link

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Jexx am 07.04.2013 (13:27 Uhr)

    genial, Danke!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema CSS
Redundant und riesengroß: CSS Purge zeigt die schlimmsten CSS-Sünder
Redundant und riesengroß: CSS Purge zeigt die schlimmsten CSS-Sünder

Im besten Fall sorgen CSS für kompaktes und gekapseltes Styling für Webseiten. Im Schlimmsten Fall wird CSS zur Hölle in Sachen Übersichtlichkeit und Redundanz. CSS Purge zeigt, welche Seiten die … » weiterlesen

WAIT! Animate: Schneller zu anschaulichen CSS-Animationen
WAIT! Animate: Schneller zu anschaulichen CSS-Animationen

Wait! Animate ist ein einfaches Tool um Animationen zu erstellen und zu konfigurieren, für das du kein JavaScript Know-How benötigst. » weiterlesen

5 praktische CSS-Libs: Wenn JavaScript pause machen darf
5 praktische CSS-Libs: Wenn JavaScript pause machen darf

CSS ist ein sehr mächtiges Werkzeug geworden und verdrängt in vielen Bereichen JavaScript immer weiter. Wofür wir früher jQuery benutzen mussten, kann heute schon mit reinem CSS gelöst … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?