Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

CSS3-Generatoren im Vergleich

    CSS3-Generatoren im Vergleich

Im Web findet sich schon jetzt eine Auswahl an CSS3-Generatoren, die teilweise einen recht unterschiedlichen Funktionsumfang bieten. Wer schon heute seine Website mit CSS3-Eigenschaften aufpeppen will, sollte sich die folgenden CSS3-Generatoren ansehen.

Egal ob es um runde Ecken oder Schatten geht - CSS3 bietet Webentwicklern interessante neue Möglichkeiten. Um diese Möglichkeiten zu nutzen, kann man in manchen Fällen getrost zu den verschiedenen CSS3-Generatoren greifen, die sich im Web tummeln. René Winkelmann, aka der Webbi, hat sich drei Vertreter dieser Gattung näher angesehen und uns damit inspiriert, die ein oder andere Ergänzung vorzunehmen.

CSS3-Generator für einzelne Funktionen

Der CSS3-Generator umfasst eine Reihe von verwendbaren Funktionen wie Text Shadow, Box Shadow, Border Radius oder auch Transition. Das Tool erlaubt das Einstellen aller Werte, die sich auch in einer CSS-datei deklarieren lassen. Eine Vorschau erlaubt dabei die Kontrolle der Änderungen. Dieser CSS3-Generator eignet sich allerdings in erster Linie für das Anwenden einzelner Funktionen.

CSS3-Generator css3.me

Dieser CSS3-Generator bietet lediglich die Funktionen Box Shadow, Background Gradient, Border Radius und Opacity. Allerdings kann man diese aufeinander abstimmen und erhält entsprechend generierten Code.

CSS3-Generator auch für Mobile

Der CSS3 Maker ist ein CSS3-Generator, der auch das mobile Web berücksichtigt und zeigt, welche Geräte was genau mit dem Standardbrowser unterstützen.

CSS3-Generator für Coder

CSS3 Please! ist ein beliebter CSS3-Generator, der ein Bearbeiten des Codes wie in einem Editor erlaubt. Die Änderungen am Code werden direkt im selben Browserfenster in einer Vorschau präsentiert.

CSS3-Generator für Buttons

Der Button Maker hält, was der Name verspricht. Dieser CSS3-Generator ist auf Buttons spezialisiert. Der Nutzer kann mit Slidern schnell und unproblematisch die Eigenschaften verändern.

CSS3-Generator für komplexere Buttons

Der Dry Icons Button Generator ist ein CSS3-Generator, der im Gegensatz zum Button Maker mehr Optionen bietet.

CSS3-Generator für Border Radius

Mit diesem CSS3-Generator kann man einen Border Radius denkbar einfach setzen, indem man den gewünschten Wert eintippt und der Generator den Rest übernimmt.

CSS3-Generator für Fonts

Der @Font-Face Generator erlaubt es dem Anwender, einen Font hochzuladen. Im Gegenzug gibt dieser CSS3-Generator alle nötigen Informationen aus, die man benötigt, um diesen Font in eine Website einzubinden. Dazu gehören HTML, CSS und verschiedene Dateiformate für Fonts.

CSS3-Generatoren als Sammlung

Gleich eine ganze Sammlung an kostenlosen CSS3-Generatoren bietet Westciv an. Dazu gehören Tools wie CSS3-Generator Gradients, CSS3-Generator Text Shadows, Text Stroke, Transform, Box Shadows und Radial Gradients.

CSS3-Generator als Download

Der CSS3 Menu Generator steht zum Download zur Verfügung und erlaubt das Erstellen komplexer CSS3-Menüs.

CSS3-Generator für Columns

Der CSS3 Column Generator ist zwar ein französischsprachiger CSS3-Generator, aber dennoch einfach zu benutzen.

 

 

 

Finde einen Job, den du liebst zum Thema CSS3

4 Reaktionen
Pascal von Seth
Pascal von Seth

Eine Alternative zu den oben genannten wäre der CSS3 Generator von Pascal-Seven

Er deckt alle CSS3 Gestaltungsmöglichkeiten ab.

Hier der Link zum Generator http://css3.pascal-seven.de

Antworten
torsten_r
torsten_r

Unser Azubi hat auch ein sehr schönes Tool gebastelt. Der CSS3 Generator bietet euch die Möglichkeit, die gewünschten Einstellungen in einer Vorschau zu sehen und den benötigten Quellcode zu erhalten. U.a. Border Radius, Box Shadow, Box-Sizing, Multiple Columns und einiges mehr!

Antworten
Dennis
Dennis

Interessante Liste.
Für abgerundete Ecken mit zwei Werten fehlt aber noch css3-generator.de und für Gradients der Ultimate Gradient Generator.

Antworten
hannes
hannes

Layerstyles ist auch ganz nett. Generierung von CSS-code mit Photoshopfeeling...

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen