t3n News Software

Curiosity: interaktives 360 Grad-Panorama vom Mars

Curiosity: interaktives 360 Grad-Panorama vom Mars

Der Mars-Rover Curiosity ist mittlerweile einige Tage auf dem roten Planeten unterwegs und hat bereits allerhand hochauflösende Fotos zurück zur Erde gesendet. Anstatt sich die aufregenden Eindrücke in der Diashow anzusehen, besteht neuerdings dank Andrew Bodrov und 360 Cities die Option ein interaktives Panoramabild vom Mars zu bestaunen.

Curiosity: interaktives 360 Grad-Panorama vom Mars

Mars-Panorama in hoher Auflösung

Andrew Bodrovs interaktives Mars-Panorama bietet wohl einen der besten Eindrücke vom Mars. Seine Arbeit, die aus vielen Einzelbildern nahtlos zusammengesetzt sind, liefern einen klaren, zoombaren Rundumblick. So erkennt man neben einer entfernten Hügellandschaft, steiniger Wüste und strahlender Sonne auch den Mars-Rover selbst, der beinahe aussieht wie aus einem Science-Fiction-Film entsprungen.

Verschafft euch selbst einen Eindruck vom Mars mithilfe des interaktiven Panoramas.

Weiterführende Links:

 

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Wolle am 15.08.2012 (11:53 Uhr)

    Einfach Hammer ! Allein schon die Technik ... Was heute alles möglich ist ! Krass :-)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Elon Musk will schon in zwei Jahren zum Mars fliegen
Elon Musk will schon in zwei Jahren zum Mars fliegen

„Ich will auf dem Mars sterben“, soll Visionär Elon Musk gesagt haben. Jetzt hat der SpaceX-Chef angekündigt, eine Dragon-Rakete zum Mars zu schicken. 2018 soll es soweit sein. » weiterlesen

„Vermutlich werden Menschen sterben“: Wie sich Elon Musk die erste SpaceX-Mission zum Mars vorstellt
„Vermutlich werden Menschen sterben“: Wie sich Elon Musk die erste SpaceX-Mission zum Mars vorstellt

Schon 2024 will Elons Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX eine bemannte Mission zum Mars schicken. Jetzt hat der umtriebige Multimilliardär erstmals über die Gefahren und Risiken der Unternehmung … » weiterlesen

Facebook: 360-Grad-Kamera ist jetzt Open Source
Facebook: 360-Grad-Kamera ist jetzt Open Source

Bei der F8-Konferenz stellte Facebook seine 360-Grad-Kamera vor. Jetzt sind die Hardware-Pläne und der Software-Quellcode der 3D-Videokamera Surround 360 Open Source. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?