t3n News Marketing

DE-Mail: „Verbindliche E-Mail“ DE-Mail soll 20 Cent/Stück kosten

DE-Mail: „Verbindliche E-Mail“ DE-Mail soll 20 Cent/Stück kosten

Die Deutsche Post will im Sommer die neue rechtsverbindliche DE-Mail an den Start bringen. Eine über diesen Premium-Dienst ausgelieferte soll nach Angaben der Wirtschaftswoche 20 Cent kosten. Damit liegt die Deutsche Post im weltweiten Vergleich im oberen Preisspektrum und lässt der Konkurrenz im eigenen Land reichlich Spielraum.

Nach Angaben der Wirtschaftwoche werden für vergleichbare Angebote im Ausland zwischen 8 Cent (Dänemark) und 22 Cent (Kanada) verlangt. Der Konkurrent 1&1, der mit seinen Mail-Diensten Web.de und GMX eine starke Marktpräsenz besitzt, könnte deutlich unter dem Preis der Deutschen Post liegen. Man habe den Preis zwar noch nicht endgültig festgelegt, erklärt 1&1-Vorstand Jan Oetjen, aber man sehe ihn eher unter 15 Cent. Sogar einstellige Cent-Beträge wären denkbar.

Die Deutsche Post scheint ihr Angebot also deutlich in Richtung Unternehmen zu adressieren und dabei auf Zuverlässigkeit und Datenschutz zu setzen, während die Konkurrenz auch den Privatkunden im Visier hat.

Bildnachweis für die Newsübersicht: Deutsche Post AG

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Anon Nym am 08.02.2010 (14:39 Uhr)

    Kristian Köhntopp fasst die Problematik mit De-Mail ganz gut zusammen:

    http://blog.koehntopp.de/archives/2631-De-Mail,-Empfangsnachweis-und-Reputationsanerkennung.html

    Antworten Teilen
  2. von Postal Sanity am 08.02.2010 (15:25 Uhr)

    DE-Mail ist ein Projekt der Bundesregierung welches mit der Deutschen Post konkuriert. Das Projekt der Deutschen Post heisst "Brief im Internet" oder "Online Brief"

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema E-Mail
Noch leichter zu responsiven E-Mails: Foundation for E-Mails 2 ist da
Noch leichter zu responsiven E-Mails: Foundation for E-Mails 2 ist da

Mit Foundation for E-Mails 2 ist jetzt der Nachfolger von Ink veröffentlicht worden. Wir verraten euch, was das Framework für responsive E-Mails für Neuerungen im Gepäck hat. » weiterlesen

Wie diese 14 Unternehmen mit E-Mails erfolgreich werben
Wie diese 14 Unternehmen mit E-Mails erfolgreich werben

Der E-Mail-Posteingang wird immer wichtiger und im Jahr 2016 zu einem essentiellem Teil der Kunden-Erfahrung. In diesem Artikel zeigen wir einige brillante Beispiele für Behavioral … » weiterlesen

Plain: So einfach kann E-Mail sein
Plain: So einfach kann E-Mail sein

Plain Email ist ein App-Konzept für einen effizienteren Umgang mit der täglichen E-Mail-Flut. Wir haben einen Blick auf den Prototyp geworfen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?