Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dell XPS Duo 12: Flinker Full-HD-Convertible mit innovativem Doppelscharnier [IFA 2012]

Der US-amerikanische Computerhersteller hat auf der ein Convertible mit einem ungewöhnlichen Klappmechanismus vorgestellt. Beim Dell XPS Duo 12 fungiert der Rahmen als Scharnier, Full-HD-Display und starke „innere Werte" sollen das Gerät zum vollwertigen Notebook-Ersatz machen.

Dell XPS Duo 12: Flinker Full-HD-Convertible mit innovativem Doppelscharnier [IFA 2012]
Objekt der Begierde: Das Dell XPS Duo 12 gab es nur hinter Sicherheitsglas zu sehen

Dell XPS Duo 12: Windows-8-Convertible mit Full-HD-Display und großer SSD

Das Gehäuse des Dell XPS Duo 12 ist carbonbeschichtet, die Oberfläche soll damit auch bei voller Rechenauslastung angenehm kühl bleiben. Für die nötige Leistung sorgen aktuelle Intel-CPUs (Core i3, i5, i7), denen bis zu 8 Gbyte RAM zur Seite stehen. Die integrierte SSD ist bis zu 512 Gbyte groß, vorinstalliert ist Windows 8.

Das leider recht stark spiegelnde 12"-Display und löst Full HD auf (1920x1080px). Der Bildschirm lässt sich über die Tastatur klappen, womit das Gerät de facto als Tablet fungiert – ähnlich wie beim gerade von Sony vorgestellten VAIO Duo 11, das zudem sehr ähnliche Spezifikationen hat. Beim Klappmechanismus geht Dell allerdings ungewöhnliche Wege: Statt eines Scharniers zwischen Display und Body fungieren zwei Scharniere am silbenen Rahmen als Drehachse.

Das Dell XPS Duo 12 soll im Herbst in den Handel kommen, Preise gab Dell noch nicht bekannt. Der ähnlich ausgestattete Windows-8-Convertible Sony VAIO Duo 11 wird ab 1.200 Euro kosten.

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Dell
Gear VR: Erste Bilder von Samsungs Virtual-Reality-Brille aufgetaucht
Gear VR: Erste Bilder von Samsungs Virtual-Reality-Brille aufgetaucht

Samsung entwickelt offenbar tatsächlich eine Virtual Reality-Brille. Das Gadget soll im September bei der IFA in Berlin vorgestellt werden. Die Software für die Brille, die nur in Verbindung mit … » weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat

Samsung hat die vierte Version seines Phablet-Veteranen namens Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Das neue Modell sieht dem Vorgänger sehr ähnlich. Verbessert hat sich vor allem das … » weiterlesen

Cloud in der Box: Microsoft und Dell bringen Azure-Cloud-Server
Cloud in der Box: Microsoft und Dell bringen Azure-Cloud-Server

Microsoft und Dell haben eine Cloud-Server-Lösung vorgestellt, die es Unternehmen ermöglichen soll, selbst Cloud-Services anzubieten. In der „Cloud in der Box” sollen alle notwendigen Hard- und … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen