t3n News Entwicklung

Developer-Konferenz: Oculus VR wirbt um App-Entwickler

Developer-Konferenz: Oculus VR wirbt um App-Entwickler

Die erste „Oculus Connect“ findet am 19. und 20. September in Hollywood statt. Der Virtual-Reality-Spezialist Oculus kündigt dafür einige Neuheiten an.

Developer-Konferenz: Oculus VR wirbt um App-Entwickler
Ocuslus Rift. (Screenshot: Youtube.com)

Virtual Reality-Neuheiten und Entwickler-Demos

Oculus VR ruft seine erste Developer Conference ins Leben. Die als „Oculus Connect“ betitelte Veranstaltung findet am 19. und 20. September in Hollywood, Kalifornien, statt. Das von Facebook aufgekaufte Virtual Reality-Startup will damit die Beziehungen zu Entwicklern stärken und für die VR-Brille Oculus Rift pushen. Derzeit existiert das erste Produkt des Unternehmens nur als Developer-Version. Der Hersteller kündigt sein erstes Modell für den Massenmarkt für nächstes Jahr an.

Teilnehmer werden von neuer Oculus-Technologie als erstes erfahren, verspricht das Unternehmen. Das Event ist in Workshops und Vorträge gegliedert und bietet Developern zudem die Chance, sich mit dem Entwickler-Team der Brille auszutauschen und Feedback zu holen. Bei einer Demo-Station gibt der Veranstalter Besuchern die Möglichkeit, ihre für die entwickelten Apps vorzustellen.

Oculus
Mit seiner ersten Developer-Konferenz will Oculus VR App-Entwickler für die Virtual Reality-Brille anziehen. (Bild: Oculus)

Oculus übernimmt RakNet

Wer an der Connect-Konferenz teilnehmen will, muss sich dafür ab Donnerstag, 10. Juli, für einen Platz bewerben. Wie viele Teilnehmer zugelassen werden, kündigt Oculus in den nächsten Tagen an. Ein Teil der Veranstaltung soll auch als Livestream übertragen werden.

Das Unternehmen informierte außerdem am Montag, die Spiele-Middleware RakNet übernommen zu haben. RakNet ist eine auf C++ basierende Netzwerk-Plattform, mit der Spieleentwickler verschiedene Lösungen bauen können. Der neue Eigentümer stellt die Software ab sofort als Open Source Code bei Github zur Verfügung.

via www.pcmag.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Oculus Rift
„Oculus Ready“: PC für die Virtual-Reality-Brille können ab Dienstag vorbestellt werden
„Oculus Ready“: PC für die Virtual-Reality-Brille können ab Dienstag vorbestellt werden

Oculus Rift stellt seine ersten VR-kompatiblen Computer vor. Sie können ab dem 16. Februar gekauft werden. Ob sie auch in Deutschland verfügbar sein werden, ist noch unklar. » weiterlesen

Daydream: Das ist Googles Virtual-Reality-Konzept
Daydream: Das ist Googles Virtual-Reality-Konzept

Im Zuge der Google I/O 2016 hat das Unternehmen Google Daydream angekündigt. Daydream ist keine konkrete Hardware, sondern eher eine Referenzplattform. Ein Teil davon wird in Android N eingebacken, … » weiterlesen

Wieder zu spät? Microsofts riskantes Spiel mit der Virtual Reality
Wieder zu spät? Microsofts riskantes Spiel mit der Virtual Reality

Auf der gerade in Los Angeles stattfindenden weltgrößten Spielemesse E3 hat Microsoft für kommendes Jahr eine neue Xbox angekündigt, die auch Virtual Reality unterstützen wird. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?