Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung

Developer-Konferenz: Oculus VR wirbt um App-Entwickler

    Developer-Konferenz: Oculus VR wirbt um App-Entwickler
Ocuslus Rift. (Screenshot: Youtube.com)

Die erste „Oculus Connect“ findet am 19. und 20. September in Hollywood statt. Der Virtual-Reality-Spezialist Oculus kündigt dafür einige Neuheiten an.

Virtual Reality-Neuheiten und Entwickler-Demos

Oculus VR ruft seine erste Developer Conference ins Leben. Die als „Oculus Connect“ betitelte Veranstaltung findet am 19. und 20. September in Hollywood, Kalifornien, statt. Das von Facebook aufgekaufte Virtual Reality-Startup will damit die Beziehungen zu Entwicklern stärken und Apps für die VR-Brille Oculus Rift pushen. Derzeit existiert das erste Produkt des Unternehmens nur als Developer-Version. Der Hersteller kündigt sein erstes Modell für den Massenmarkt für nächstes Jahr an.

Teilnehmer werden von neuer Oculus-Technologie als erstes erfahren, verspricht das Unternehmen. Das Event ist in Workshops und Vorträge gegliedert und bietet Developern zudem die Chance, sich mit dem Entwickler-Team der Brille auszutauschen und Feedback zu holen. Bei einer Demo-Station gibt der Veranstalter Besuchern die Möglichkeit, ihre für die Oculus Rift entwickelten Apps vorzustellen.

Oculus
Mit seiner ersten Developer-Konferenz will Oculus VR App-Entwickler für die Virtual Reality-Brille anziehen. (Bild: Oculus)

Oculus übernimmt RakNet

Wer an der Connect-Konferenz teilnehmen will, muss sich dafür ab Donnerstag, 10. Juli, für einen Platz bewerben. Wie viele Teilnehmer zugelassen werden, kündigt Oculus in den nächsten Tagen an. Ein Teil der Veranstaltung soll auch als Livestream übertragen werden.

Das Unternehmen informierte außerdem am Montag, die Spiele-Middleware RakNet übernommen zu haben. RakNet ist eine auf C++ basierende Netzwerk-Plattform, mit der Spieleentwickler verschiedene Lösungen bauen können. Der neue Eigentümer stellt die Software ab sofort als Open Source Code bei Github zur Verfügung.

via www.pcmag.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema TYPO3, JavaScript

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen