t3n News Entwicklung

Die Evolution des Webs: Interaktive Grafik zeigt die Geschichte von Webtechnologien und Browsern

Die Evolution des Webs: Interaktive Grafik zeigt die Geschichte von Webtechnologien und Browsern

Das Internet und seine Technologien haben sich seit 1990 rasant entwickelt. Wie sich seitdem die Optik der , die Internetnutzung und Webtechnologien verändert haben, zeigt die interaktive Grafik „Die Evolution des Webs“.

Die Evolution des Webs: Interaktive Grafik zeigt die Geschichte von Webtechnologien und Browsern

Die Geschichte des Internets

geschichte des internets volle grafik
Die Evolution des Webs: Interaktive Grafik zeigt, wie sich das Netz entwickelt hat. (Screenshot: http://www.evolutionoftheweb.com)

Welche Browser uns seit 1990 durch das Netz führen und welche Webtechnologien in dieser Zeit entstanden und auch wieder verschwunden sind, zeigt anschaulich eine interaktive Grafik: Die Evulotion des Webs.

Zwei Ansichten führen durch die Geschichte des Internets. Unter „Browser und Technologien“ kann man zum einen die Entwicklung der Browser sehen. Mit einem Klick auf die Symbole kann man dort durch die verschiedenen Versionen fliegen. Wählt man eine der bunten Schlangenlienen aus, kann man mehr über verschiedene Webtechnologien und ihre Entwicklung erfahren. Die Informationsfeldern geben auch die Links zu den Quellen preis.

die evolution des webs drag and drop
Webtechnologien in der Geschichte des Internets (Screenshot: http://www.evolutionoftheweb.com)

Hinter der zweiten Ansicht verbirgt sich die Entwicklung der Internetnutzung. Zwei Stränge zeigen den „Datenverkehr im Internet weltweit“ und „Internetnutzer weltweit“ zwischen 1990 und 2011. So erfährt man zum Beispiel: Würde man 14.414 PB an Daten (Datenverkehr 2009) auf normalen DVDs speichern, würden diese nebeneinandergelegt von der Erde bis zum Mond reichen.

Die Grafik ist in zwölf Sprachen verfügbar und basiert auf den Quellen Wikipedia, CanIUse.com, W3C, HTML5rocks.com und Mozilla Developer Network.

Starte eine Reise durch die Evolution des Webs.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von Insomnia88 am 16.04.2015 (12:13 Uhr)

    Hattet ihr das hier nicht schon mal in 'nem Artikel? Wenn nicht, kenn ich es wohl von woanders :)

    Antworten Teilen
  2. von Markus am 16.04.2015 (16:37 Uhr)

    Sommerloch, obwohl noch Frühling ist? ;)

    Antworten Teilen
  3. von Stadtkind am 17.04.2015 (21:49 Uhr)

    Jaha, "das Internet und seine Technologien" haben sich sogar so weit entwickelt dass es Browser ohne Flash gibt ... Und die haben eine wunderbare Grafik ohne jegliche Funktionen.

    Antworten Teilen
  4. von Jens am 19.04.2015 (23:12 Uhr)

    Die Seite wurde seit 3 Jahren nicht mehr Aktualisiert.
    Warum erwähnt Ihr das nicht im Artikel? Recherche?!
    Positiv - könnte der Artikel zur Evolution der Seite führen.
    Negativ - ist das ein 3 Jahre altes Ei, dass ihr hier kocht. :)

    Warum steht bei Euch nicht mehr dabei,
    wer den Artikel verfasst hat? Professionell?

    Greez Jens

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Browser
Tor Browser 6.0 ist da: Die Neuerungen im Überblick
Tor Browser 6.0 ist da: Die Neuerungen im Überblick

Der Tor Browser ist in Version 6.0 für Windows, OS X und Linux erschienen. Er basiert jetzt auf Firefox 45.1.1 und bringt eine ganze Reihe Bugfixes mit. » weiterlesen

30 praktische Erweiterungen für den Chrome-Browser
30 praktische Erweiterungen für den Chrome-Browser

Googles Chrome-Browser hat auch wegen der vielen praktischen Erweiterungen einen so starken Höhenflug in den letzten Jahren erlebt. Wir haben 30 der besten Chrome-Erweiterungen für euch … » weiterlesen

Ein Browser für Entwickler: Wie „Blisk“ deinen Workflow vereinfachen will
Ein Browser für Entwickler: Wie „Blisk“ deinen Workflow vereinfachen will

Bei all den verschiedenen Geräten und Bildschirmauflösungen im Web müssen Entwickler sicherstellen, dass jede Website richtig ausgegeben wird. Genau hier kommt Blisk ins Spiel – ein Browser, … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?