Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Die Höhle der Löwen: CSU-Politikerin ersetzt Jochen Schweizer

CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl. (Foto: dpa)

Die CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl wird neue Investorin bei „Die Höhle der Löwen“. Sie ersetzt damit Jochen Schweizer, der seinen Rückzug aus der TV-Show verkündet hatte. Vox hat die Personalie inzwischen bestätigt.

Seit Jochen Schweizer im November seinen Rücktritt als Investor in der beliebten TV-Show „Die Höhle der Löwen“ verkündet hat, konnten Fans und Medien über seinen Nachfolger nur spekulieren. Macht der deutsche Kultunternehmer Wolfgang Grupp das Rennen? Hat Rainer Callmund eine Chance? Wäre auch Oliver Samwer denkbar?

Jochen Schweizer hat die Höhle der Löwen verlassen. Die Nachfolgerin steht jetzt offenbar fest. (Foto: Vox)
Jochen Schweizer hat die Höhle der Löwen verlassen. Die Nachfolgerin steht jetzt offenbar fest. (Foto: Vox)

Wenn es stimmt, was bild.de am Freitagabend berichtet, ist die Antwort jetzt gefunden: Wie die Zeitung aus dem Umfeld des verantwortlichen TV-Senders Vox erfahren haben will, übernimmt die CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl den vakanten Jurorenplatz von Jochen Schweizer. Auf eine entsprechende Anfrage von t3n bestätigte Vox die Personalie inzwischen.

Dagmar Wöhrl: CSU-Politikerin und Millionärin

Die Berufung von Dagmar Wöhrl in den Investorenkreis von „Die Höhle der Löwen“ ist eine faustdicke Überraschung. Wöhrl ist das erste Mitglied des Regierungskabinetts von Bundeskanzlerin Angela Merkel, das an der beliebten TV-Show teilnimmt. Wöhrl war von 2005 bis 2009 parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium und sitzt seit 1994 im deutschen Bundestag. 1977 wurde sie außerdem zur Miss Germany gewählt.

Dagmar Wöhrl, Mitglied des CSU-Präsidiums, soll neue TV-Löwin werden. (Foto: dpa)
Dagmar Wöhrl, Mitglied des CSU-Präsidiums, soll neue TV-Löwin werden. (Foto: dpa)

Unternehmenserfahrung bringt die 62-Jährige ebenso mit wie das für die Investments in der Gründershow notwendige Kleingeld: So gründete Wöhrl unter anderem eine Rechtsanwaltskanzlei und ist mit dem erfolgreichen Modehaus-Unternehmer Hans-Rudolf Wöhrl verheiratet. Die Dreharbeiten zur vierten Staffel sollen demnächst aufgenommen werden.

Mehr zum Thema: „Die Höhle der Löwen“ geht in die Verlängerung: Vierte Staffel kommt 2017

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Uwe Keim
Uwe Keim

Typo im Titel: "Politikern" → "Politikerin".

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot