Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

E-Commerce

Die optimale Produktseite eines Online-Shop

    Die optimale Produktseite eines Online-Shop

Die perfekte Produktseite konvertiert ein Großteil der Besucher in Käufer. Doch wie genau geht das? In dieser Infografik geben Conversion-Experten 21 Tipps zur Optimierung von Produktseiten.

Wie effizient sind meine Produktseiten? Was kann ich tun, um sie zu verbessern? Die Infografik der Conversion-Optimierer von Invesp liefert Antworten. Eine erste IST-Analyse können Online-Hänlder vornehmen, indem sie die aktuelle Effizienz der Produktseite berechnen. Hierfür teilen sie die Anzahl der Personen, die das Produkt in den Warenkorb legen, durch die Anzahl aller Besucher einer Produktseite. Online-Shops mit einem durchschnittlichen Bestellwert von weniger als 50 US-Dollar sollten etwa 25 Prozent anstreben, schreibt Invesp.

In 21 Schritten zur perfekten Produktseite

Doch neben dem Preis bestimmen viele andere Faktoren die Effizienz einer Produktseite, zu den wichtigsten zählen ein kostenloser Versand sowie besondere Angebote. Die unten stehende Infografik, die wir bei etailment entdeckt haben, gibt weitere 21 Tipps zur Optimierung einer Produktseite. Wer dessen Conversion Rate verbessern möchte, sollte aber auch externe Faktoren beachten: Wichtig sind hier unter anderem Trust-Signals wie Gütesiegel und nicht zuletzt auch die Markenbekanntheit des Online-Shops.

Mit einem Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet sich die vollständige Infografik.

Weitere Informationen

1 Reaktionen
Jürgen
Jürgen

Das sind ja Weisheiten!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen