Vorheriger Artikel Nächster Artikel

E-Commerce-News: Shopware 4.1, Fact-Finder 6.9, Controlling im E-Commerce

Mit den E-Commerce-News informieren wir euch ab heute regelmäßig über Neues aus der E-Commerce-Landschaft: Heute mit der neuen Version 4.1, Fact-Finder Version 6.9, Janolaw, einem Whitepaper zum Thema „Controlling im “ und einer Studie zu Retouren und Versandkosten.

E-Commerce-News: Shopware 4.1, Fact-Finder 6.9, Controlling im E-Commerce

Shopware 4.1: Alle Neuerungen im neuesten Release im Überblick

Seit kurzem steht die neue Version 4.1 des Shopsystems zum Download zur Verfügung. Das System soll wesentlich schneller und einfacher zu bedienen sein und verfügt über einige neue Funktionen, über die wir für euch einen Überblick erstellt haben.

Technische Neuerungen

  • Performance-Steigerung, sowohl im Frontend als auch im Backend, vor allem in Last-Szenarien
  • Eine vereinheitlichte und vereinfachte Cache-Struktur
  • Die Cache-Verwaltung wurdeoptimiert. So wurden alle Performance-relevanten Einstellungen zentral an einer Stelle zusammengefasst
  • Entwickler-Neuerungen: Komplett neue Events, Salt-Verfahren, und der Major-Entwicklungszweig ist ab jetzt auch auf Github verfügbar

Bedienung, Features und Komfort

  • Usability-Optimierungen im Back-End, sowie neuen Konfigurationsmöglichkeiten
  • Split-View Ansicht erleichtert die Massenbearbeitung von Produkten
  • Grid-View-Ansicht im Media-Manager, vereinfacht das Verwalten von Mediadaten
  • Die neuen Einkaufswelten sind verbessert worden: Das Look and Feel ist nun vielseitiger und flexibler gestaltbar mit eigenen Templates und einer freie Spalten-Definition. eingebauten SEO-Optimierung

Weitere Informationen und der Download sind verfügbar unter www.shopware.de.

E-Commerce-Produktsuche: FACT-Finder-Release 6.9 jetzt verfügbar

Die besten Produkte im Onlineshop, aber kein Mensch findet Sie? Ein tragisches Schicksal, das mit Produktsuchmaschinen gut überwunden werden kann. Eine dieser Suchmaschinen ist Fact-Finder, für die in den letzten Tagen ein neues Update herauskam.

FACT-Finder 6.9. im Überblick:

  • Automatisierte Erfassung und Vernetzung aller Benutzer- und Produktdaten um damit eine Datengrundlage für die Analyse von Trends, Suchvorschlägen und Filterfunktionen zu schaffen
  • Verkürzte Klickwege durch automatische Anzeige kaufrelevanter Filter
  • Optimierte Suchvorschläge auf Basis des erlernten Kundenverhaltens

Langzeit-Analysen des Kundenverhaltens FACT-Finder analysiert alle während der Customer-Journey gewonnenen Informationen: Interessensbasierte Klicks, frühere Suchanfragen und unternehmensinterne Business Rules fließen bei Bedarf während des aktuellen Kaufvorgangs in Suggests, Ergebnislisten und Filter ein.

Dynamische Shop-Navigation Shop-Navigation mit frei konfigurierbaren Filtern und einer Struktur, die sich automatisch sowohl an die Besucher als auch an das Sortiment anpasst. Shopbetreiber können steuern, welche Filtermöglichkeiten – Farbe, Größe oder Marke – sie dem Kunden an welchen Stellen anbieten.

Benutzerdefinierte Vorschlagsfunktion Die neue FACT-Finder-Suggestfunktion generiert automatisch Suchvorschläge mit hoher Kaufwahrscheinlichkeit. Suchvorschläge können in verschiedene Kategorien unterteilt, oder sie mit Zusatzinformationen wie „Neu“ oder „Aus der TV-Werbung“ erweitert werden.

Fact-Finder 6.9 ist da. (Screenshot: Fact Finder)
Fact-Finder 6.9 ist da. (Screenshot: Fact Finder)

Janolaw: sichere Rechtstexte jetzt auch in Österreich und der Schweiz.

Händler mit Zielgruppen in Österreich und der Schweiz können bei Janolaw auf die landesspezifischen Gesetzesregelungen und Sprachen angepasste Rechtsdokumente erhalten. Korrekte und gesetzeskonforme Rechtstexte schützen vor Abmahnungen, allerdings muss die laufende Rechtsprechung immer miteinbezogen werden. Deshalb bietet die IT-Recht Kanzlei hier einen Update-Service an und haftet natürlich auch dafür. Die Kosten für den Internetshop-Update-Service belaufen sich pro Land auf monatlich 15 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

E-Commerce-Lösung etrada an Janolaw angebunden

Die nötigen Rechtstexte für den Onlineshop bekommen Online-Händler nun auch von Janolaw für die Komplett-Lösung etrada zur Verfügung gestellt.

Über das Rechtsportal können die Kunden mit einem dauerhaften Rabatt von zehn Prozent den AGB-Hosting-Service buchen, optional auch als AGB-Hosting-Service-Plus inklusive vier Anrufen beim Anwalt zum Thema Internetrecht und einem 50 Euro Guthabenkonto für den kostenlosen Erwerb von Einzeldokumenten. In beiden Paketen inbegriffen sind die vier Rechtstexte AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und Impressum.

Etrada stellt eine Komplettlösung für den Internethandel dar, statt viele verschiedene Systeme mit multiplen Schnittstellen zu verzahnen, kombiniert die E-Commerce-Software Onlineshop, Multichannel-Warenwirtschaft, CRM, Versandsoftware und Retourenverwaltung mit einem ganzheitlichen Anspruch.

Controlling im E-Commerce: Praxistipps und Überblick [Whitepaper]

Manchmal gehen selbst die wichtigsten Sachen im Tagesgeschäft unter. Gerade frischgestartete Onlinehändler schenken dem Thema Controlling manchmal keine größere Beachtung - zumindest Anfangs. Irgendwann greift aber auch der überlastete Startup-CEO zum Controlling-Werkzeug. Aber wie läuft das eigentlich mit dem Controlling im E-Commerce? Dieser Frage geht Shopanbieter.de im Whitepaper „Controlling für den Erfolg - mit einfachen Werkzeugen zu mehr Gewinn im E-Commerce“ detailliert nach. Der umfangreicher Leitfaden für Online-Händler erklärt die wichtigsten Kennzahlen und setzt sich strukturiert mit deren Erhebung und Auswertung auseinander. Alle relevanten Bereiche wie Marketing die Absatzkanäle, Bezahlung im Onlienshop oder auch Lieferanten werden im Einzelnen betrachtet und mit Auswertungsbeispielen veranschaulicht.

Der Leitfaden entstand in Zusammenarbeit mit der Müncher Unternehmensberatung Edelweiss & Berge, den Experten vom Shopsystem-Hesteller shopware und den Spezialisten der E-Commerce-Komplettlösung plentymarkets.

Zum Download das Bild anklicken. (Bild: Shopanbieter.de)
Zum Download das Bild anklicken. (Bild: Shopanbieter.de)

E-Commerce-Studie: Verbraucher erwarten Lieferung und Retoure ohne Versandkosten

Die Erwartungen der Kunden zu erfüllen, dürfte eine der wichtigsten Aufgaben im Handel sein. Kennt man die Erwartungen seiner Kunden nicht, fällt das natürlich schwer. Eine neue E-Commerce-Studie beschäftigt sich mit dem Thema Versandkosten und Versankdosten bei Kunden-Retouren. Die wichtigsten Erkenntnisse daraus:

  • Kunden legen vor allem Wert auf versandkostenfreie Lieferungen und kostenfreie Retouren
  • 62,4 Prozent erwarten innerhalb der nächsten drei Jahre auch grundsätzlich versandkostenfreie Lieferungen
  • 44 Prozent gehen noch weiter und erwarten, dass auch Retouren für den Kunden kostenfrei sind
  • Mehr als ein Drittel erwarten eine Lieferung pünktlich am zugesagten Tag
  • Ganz oben auf der Kunden-Wunschliste: Alternative Zustellmöglichkeiten, konkrete Liefer-Zeitfenster
  • Nicht sehr populär: Same-Day-Delivery: Nur 16 Prozent der befragten Kunden erwarten innerhalb der nächsten drei Jahre eine Lieferung innerhalb 24 Stunden

Fazit: Die Aufbereitung und die Behandlung von Retouren ist aufwändig und sehr kostenintensiv. Man kann also verstehen dass besonders in Blick auf die aktuellen rechtlichen Änderungen manch ein Onlinehändler mit dem Gedanken spielt die Kosten für die Retoure an den Kunden weiterzugeben. Diese Studie unterstreicht einmal mehr, dass man mit diesem Gedanken lieber nicht spielen sollte.

Die neue Logistik-Studie des ECC Köln am Institut für Handelsforschung und EHI in Zusammenarbeit mit Capgemini „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce“ kann online bestellt werden.

Die Erwartungen der Konsumenten im Vergleich zu Fokussierung des Handels. Quelle: EHI, ECC Köln und Capgemini, 2013 (Bild: ECC Köln)
E-Commerce-Studie: Die Erwartungen der Konsumenten im Vergleich zu Fokussierung des Handels. Quelle: EHI, ECC Köln und Capgemini, 2013 (Bild: ECC Köln)

In eigener Sache: E-Commerce-Ticker – eure Meinung?

Der E-Commerce-Ticker wird vorläufig einmal in der Woche erscheinen, bei Bedarf auch häufiger. Wir möchten euch an dieser Stelle kurz und doch informativ über Produktneuerungen, Innovationen und sonstige Neuigkeiten in der E-Commerce-Landschaft unterrichten. Was haltet ihr vom E-Commerce-Ticker? Wir freuen uns auf eure Anregungen, Themenvorschläge und auch über Kritik in den Kommentaren.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
5 Antworten
  1. von Dennis am 05.07.2013 (21:24 Uhr)

    Find ich gut die Infos :)
    Vor allem wen mal Berichte aus Händlersicht kommen und nicht wie in gewissen TV Sendungen immer nur die Händler die bösen sind :)

    Antworten Teilen
  2. von Steve D. am 07.07.2013 (22:26 Uhr)

    Hallo,
    ich finde eure Seite Klasse und die Idee für die neue Rubrik eine gute Idee. Ihr müsst euch nur von spezialisierten Blogs etwas abheben.

    Gruß
    Steve

    Antworten Teilen
  3. von Martin am 09.07.2013 (09:33 Uhr)

    Gefällt mir gut! Man spart sich viel Zeit da ich den t3n-Newsletter eh immer lese.

    Antworten Teilen
  4. von Stefan am 09.07.2013 (10:27 Uhr)

    Der E-Commerce Ticker ist sehr nützlich - bitte beibehalten.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema E-Commerce
Shopware Community Days: „The next Level of E-Commerce“
Shopware Community Days: „The next Level of E-Commerce“

Am 16. und 17 Mai finden in Ahaus die Shopware Community Days statt. Zu dem Event rund um das Thema E-Commerce werden 1.300 Händler, Partner und Interessierte erwartet. » weiterlesen

E-Commerce-Studie 2014: SEO, SEA und Social Media bei den 177 größten Online-Shops der Republik
E-Commerce-Studie 2014: SEO, SEA und Social Media bei den 177 größten Online-Shops der Republik

Die Marketing-Agentur Aufgesang wird morgen ihre aktuelle Studie zum Online-Marketing im E-Commerce-Sektor veröffentlichen. Wie in den vergangenen Jahren haben sie dazu die SEO-, SEA- und … » weiterlesen

E-Commerce: 14 nützliche Blogs für Online-Shopbetreiber [Update]
E-Commerce: 14 nützliche Blogs für Online-Shopbetreiber [Update]

Wo finde ich Anregungen, Tipps und neue Impulse zum Thema E-Commerce? Wie implementiere ich neue Funktionen oder optimiere meine Konversionsrate? Nachfolgend stellen wir euch 13 Blogs zum Thema … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen