t3n News E-Commerce

E-Commerce: So versteht ihr die digitale Körpersprache eurer Kunden [Infografik]

E-Commerce: So versteht ihr die digitale Körpersprache eurer Kunden [Infografik]

Eine E-Commerce-Infografik gibt euch , wie ihr die Besucher eures einschätzen und in Kunden verwandeln könnt.

E-Commerce: So versteht ihr die digitale Körpersprache eurer Kunden [Infografik]

(Grafik: Shutterstock)

E-Commerce: Die unterschiedlichen Besuchertypen eures Online-Shops

Ein wirklich guter Verkäufer in einem Ladenlokal kann oft schon beim Eintreten eines potenziellen Kunden einschätzen, mit welcher Intention er den Laden betreten hat. Beim Online-Shopping wiederum könnt ihr eure Besucher natürlich nicht sehen. Aber auch hier stehen euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um eure Besucher in Kategorien zu unterteilen und sie so besser einschätzen zu können.

Denn auch wenn ihr den Besuchern eures Online-Shops nicht in die Augen schauen könnt, hinterlassen sie durch ihr Verhalten spuren, die euch wichtige Hinweise liefern können. Schnuppert ein Besucher in jede Shop-Kategorie rein oder beschränkt er sich auf die Ansicht ausgewählter Produkte? Anhand welcher Filter durchsucht er euer Sortiment und welche Produkte landen auf seiner Wunschliste? Anhand dieser und anderer Informationen könnt ihr eure Besucher in unterschiedliche Gruppen einteilen, um ihnen jeweils ein möglichst passendes Einkaufserlebnis zu bieten.

E-Commerce: Die digitale Körpersprache eurer Besucher

Der Marketing-Dienstleister TargetingMantra hat vier unterschiedliche Käufertypen identifiziert. Anhand einer schicken zeigt euch das Unternehmen, woran ihr sie erkennt und wie ihr sie am sinnvollsten zu einem Kauf bewegen könnt. Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang ist unser Artikel „So entwickelst du perfekte Personas für mehr Erfolg im E-Commerce“.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

E-Commerce: Die digitale Körpersprache eurer Kunden. (Grafik: TargetingMantra)
E-Commerce: Die digitale Körpersprache eurer Kunden. (Grafik: TargetingMantra)

via blog.kissmetrics.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Karl Stuck am 04.05.2015 (13:33 Uhr)

    Interessante Grafik, die Aufschluss über die verschiedenen Typen von Online-Käufern gibt. Die genannten Tipps, um die Käufergruppen besser ansprechen zu können, sind auch hilfreich. Es wäre spannend zu sehen, wie sich ein Relaunch eines Online-Shops auf das Kaufverhalten der Besucher auswirkt.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema E-Commerce
E-Commerce: Wie Kundenbewertungen den Umsatz steigern können [Infografik]
E-Commerce: Wie Kundenbewertungen den Umsatz steigern können [Infografik]

Die Bedeutung von Kundenbewertungen im E-Commerce steigt, sie beeinflussen zunehmend die Kaufentscheidung der Nutzer. Eine Infografik zeigt, wie sich mit Hilfe der Bewertungen der Umsatz steigern … » weiterlesen

25 E-Commerce-Tricks: Wie du mehr Profit aus deiner Website herausholst [Infografik]
25 E-Commerce-Tricks: Wie du mehr Profit aus deiner Website herausholst [Infografik]

Ihr habt eine E-Commerce-Seite, aber die Verkäufe bleiben hinter euren Erwartungen zurück? Wie ihr mehr Profit aus eurer Website herausholt und die Conversion-Rate steigert, zeigt die folgende … » weiterlesen

E-Commerce leicht gemacht: 10 Tipps für ungeduldige Einsteiger
E-Commerce leicht gemacht: 10 Tipps für ungeduldige Einsteiger

Der erste Onlineshop steht kurz bevor und es gibt unheimlich viel zu tun? Keine Panik, die wichtigsten Tipps zum Einstieg in die Welt des E-Commerce haben wir hier für dich gesammelt. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?