Vorheriger Artikel Nächster Artikel

E-Commerce: Otto, Amazon und Zalando werden am längsten besucht

Nach einer der ComScore Marktforschung verbringen die Deutschen mehr und mehr Zeit beim Shopping im Internet. Davon profitieren natürlich alle . Insbesondere konnte aber der Versandhändler während des vergangenen Jahres fast eine Verdopplung bei der Besuchszeit seiner Kunden verbuchen. Ungeschlagener Spitzenreiter ist weiterhin .

E-Commerce: Otto, Amazon und Zalando werden am längsten besucht

77 Minuten monatlich auf Retail-Sites

Die Marktforschungsfirma Comscore hat pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ein neue Zahlen zum Online-Kaufverhalten deutscher Kunden veröffentlicht. Demnach haben 83% der deutschen Internetnutzer im Monat Oktober einen Onlineshop besucht. Dabei verbrachten sie im Durchschnitt 77 Minuten pro Monat auf entsprechenden Retail-Seiten. Das entspricht einer sehr deutlichen Steigerung von 33% gegenüber dem Vorjahr.

Die Gewinner: Amazon, Zalando und die Otto-Gruppe.

Amazon nimmt nach wie vor Platz eins unter den untersuchten Kandidaten ein. Deren Besucher verbringen durchschnittlich etwa 30 Minuten auf der Seite. Im Gegensatz zu 20 Minuten im Jahr 2011 ist auch hier ein deutliches Wachstum von 50% zu verzeichnen.

Verdopplung der Aufenthaltsdauer bei der Otto-Gruppe

Die großen Überraschungen bei der Erhebung sind aber die Shops der Otto-Gruppe (z.B. Otto, Mirapodo), die ihre Anzeigedauer bei den Kunden verdoppeln konnten (von 15 auf 30 Minuten). Anscheinend haben Otto und Co. diesbezüglich im letzten Jahr viel Arbeit in ihre Webpräsenzen investiert. Sollte der Trend weiter anhalten, könnte Otto sogar bald Amazon vom Thron stoßen. Eine beeindruckende Steigerung um 86% konnte auch verzeichnen.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Online-Shop
Nachgefragt: Was die Blogger-Szene über den E-Commerce der Zukunft denkt
Nachgefragt: Was die Blogger-Szene über den E-Commerce der Zukunft denkt

Die Blogger der Branche setzen sich täglich in Recherchen, Analysen und Kommentaren mit den aktuellen Entwicklungen des E-Commerce auseinander. Das Themenscout-Team der Internet World Messe hat sich … » weiterlesen

Marktüberblick E-Commerce in Europa: Vorreitermärkte
Marktüberblick E-Commerce in Europa: Vorreitermärkte

Ins Ausland zu expandieren kann sich für Onlinehändler lohnen. Aber wohin? Netzaktiv.de stellt euch in dieser Serie die interessantesten E-Commerce-Märkte in Europa vor. Teil 1: Die Vorreiter. » weiterlesen

Online-Shopping-Trick: Wie Amazon es schafft, immer am günstigsten zu erscheinen
Online-Shopping-Trick: Wie Amazon es schafft, immer am günstigsten zu erscheinen

Beim Online-Shopping ist oft Amazon die erste Anlaufstelle. Auch weil die Preise dort günstiger zu sein scheinen. Um diesen Eindruck zu erwecken, wendet der E-Commerce-Riese einen simplen Trick an, … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen