t3n News Marketing

Doppelt so hohe Öffnungsraten: Wie sich wirklich erfolgreiche E-Mail-Kampagnen von der Konkurrenz absetzen

Doppelt so hohe Öffnungsraten: Wie sich wirklich erfolgreiche E-Mail-Kampagnen von der Konkurrenz absetzen

Eine aktuelle zeigt, dass erfolgreiche E-Mail-Marketing-Kampagnen sich mehr als deutlich vom Durchschnitt absetzen. Die besten E-Mail-Marketeers erreichen teilweise eine sechsmal so hohe CTR wie der Mittelwert.

Doppelt so hohe Öffnungsraten: Wie sich wirklich erfolgreiche E-Mail-Kampagnen von der Konkurrenz absetzen

E-Mail-Marketing. (Screenshot: Silverpop)

Studie zum E-Mail-Marketing: Die Öffnungsraten nach Branche und Region sortiert. (Screenshot: Silverpop)
Studie zum E-Mail-Marketing: Die Öffnungsraten nach Branche und Region sortiert. (Screenshot: Silverpop)

E-Mail-Marketing: Öffnungsraten variieren teilweise stark

Die IBM-Tochter Silverpop hat eine neue Studie zum Thema veröffentlicht. Als Datenbasis dienten dem Unternehmen die E-Mails von 3.000 Marken aus 40 Ländern aus dem Jahr 2013. Die Untersuchung zeigt, dass etwa jeder fünfte Empfänger eure öffnet, wenn ihr euren Job vernünftig macht. Allerdings sind auch deutlich höhere Öffnungsraten möglich.

Die Öffnungsraten liegen unabhängig von der Branche und dem Land im Durchschnitt bei 20,2 Prozent. Die erfolgreichsten Kampagnen erreichten aber sogar Öffnungsraten von 39,4 Prozent. Nach Branchen sortiert scheinen es Anbieter aus dem Gesundheitssektor am einfachsten zu haben, die Empfänger zum Öffnen einer Mail zu bewegen. Am wenigstens erfolgreich damit waren die Reiseanbieter.

E-Mail-Marketing: CTR nach Branche und Region. (Sreenshot: Silverpop)
E-Mail-Marketing: CTR nach Branche und Region. (Sreenshot: Silverpop)

E-Mail-Marketing-Studie: Auch bei der CTR große Unterschiede

Auch bei der Click-Trough-Rate (CTR) gibt es große Unterschiede. Während der Mittelwert laut der E-Mail-Marketing-Studie weltweit bei 1,5 Prozent liegt, schafften es die erfolgreichsten Kampagnen eine CTR von 9,5 Prozent zu erreichen. Damit liegt die CTR dieser E-Mails sechsmal höher als der Mittelwert aller Branchen.

Die im Schnitt höchsten CTR konnten abermals die Unternehmen aus dem Gesundheitswesen für sich verbuchen. Wie auch bei den Öffnungsraten bilden auch die Reiseveranstalter im Bezug auf die CTR das Schlusslicht. Die Studie zeigt, dass es deutliche Unterschiede zwischen den wirklich erfolgreichen E-Mails-Marketing-Kampagnen und dem Durschnitt gibt.

Wenn ihr glaubt, bei euren E-Mails bestehe noch Verbesserungsbedarf, dann empfehlen wir euch die Lektüre unserer Artikel „E-Mail-Marketing: 8 Tipps damit eure Mails auch gelesen werden“ und „Science, Bitch! – So gelingt das perfekte E-Mail-Marketing“.

via econsultancy.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema E-Mail
E-Mail-Marketing: Die wichtigsten deutschen und US-Anbieter fürs E-Mail-Marketing
E-Mail-Marketing: Die wichtigsten deutschen und US-Anbieter fürs E-Mail-Marketing

Wer E-Mails in großer Menge beispielsweise als Newsletter verschickt, ist entweder auf ein professionelles Tool oder einen Online-Anbieter angewiesen. Allerdings lohnt sich der Einsatz eines Tools … » weiterlesen

Newsletter2Go: E-Mail-Marketing-Tool erhält großes Update – inklusive Payback-System
Newsletter2Go: E-Mail-Marketing-Tool erhält großes Update – inklusive Payback-System

Der Anbieter des Newsletter-Tools Newsletter2Go hat seinem gleichnamigen Produkt ein großes Update verpasst. Die E-Mail Marketing-Software verfügt über neue Funktionen mit übersichtlicherer … » weiterlesen

Noch leichter zu responsiven E-Mails: Foundation for E-Mails 2 ist da
Noch leichter zu responsiven E-Mails: Foundation for E-Mails 2 ist da

Mit Foundation for E-Mails 2 ist jetzt der Nachfolger von Ink veröffentlicht worden. Wir verraten euch, was das Framework für responsive E-Mails für Neuerungen im Gepäck hat. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?