Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Karriere

Entwickler: Das Top-Ranking der US-Arbeitgeber nach Gehalt

    Entwickler: Das Top-Ranking der US-Arbeitgeber nach Gehalt

Eine neue Studie zeigt, bei welchen 25 US-Unternehmen Entwickler am besten bezahlt werden. Die Liste umfasst bekannte Namen wie LinkedIn, Yahoo, Google oder Facebook.

Entwickler: Diese 10 Firmen zahlen ihren Codern am meisten. (Screenshot: Glassdoor)
Entwickler: Diese zehn Firmen zahlen ihren Codern am meisten. (Screenshot: Glassdoor)

Gehalt: Netzwerkanbieter Juniper zahlt US-Entwicklern am meisten

Die Studie stammt von der US-amerikanischen Karriere-Webseite Glassdoor. Sie basiert auf mehr als 33.000 Gehaltsabrechnungen und zeigt, dass einige Unternehmen in Amerika bereit sind, deutlich mehr als andere für gute Software-Entwickler auszugeben. Während das Durchschnittsgehalt in der Branche laut der Glassdoor bei 92.790 US-Dollar pro Jahr liegt, zahlt das bestplatzierte Unternehmen seinen Entwicklern im Schnitt fast 160.000 US-Dollar.

Die außerordentliche Summe macht Juniper Networks für seine Entwickler locker. Damit werden die Coder beim weltweit zweitgrößten Anbieter von Netzwerktechnik deutlich besser bezahlt als bei Cisco, dem größten Konkurrenten des Unternehmens. Dort bekommen Entwickler durchschnittlich etwas weniger als 110.000 US-Dollar, womit Cisco auf dem 17. Platz landet.

Generell scheinen die Anbieter von sozialen Netzen recht gut zu bezahlen. So finden sich neben LinkedIn mit 136.427 US-Dollar auch der Tumblr-Besitzer Yahoo (130.312 US-Dollar), Google (127.143 US-Dollar), Twitter (124.863 US-Dollar) und Facebook (121.507 US-Dollar) in der Top-Ten-Liste.

Amerikanische Entwickler verdienen in der Bay Area am meisten. (Bild: Glassdoor)
Amerikanische Entwickler verdienen in der Bay Area am meisten. (Bild: Glassdoor)

Einige US-Firmen locken Entwickler zusätzlich mit hohen Boni

Hier sei allerdings zu beachten, dass es sich bei den Angaben um das durchschnittliche Basiseinkommen der Entwickler handelt. Gegenüber Wired wies ein Glassdoor-Mitarbeiter daraufhin, dass Facebook-Mitarbeiter beispielsweise recht hohe Boni und Aktienoptionen erhalten, was die realen Zahlen nochmal verändern würde. Außerdem wurden nur Firmen aufgenommen, von denen mindestens 50 Mitarbeiter ihre Gehälter gegenüber Glassdoor offengelegt haben. So könnten es einige kleinere Unternehmen, die überdurchschnittliche Gehälter zahlen, nicht auf die Liste geschafft haben.

Neben der Firmengehaltsliste für Entwickler hat sich Glassdoor auch angesehen, wie sich die Bezahlung in den unterschiedlichen Regionen der USA unterscheidet. Wenig überraschend werden die höchten Entwickler-Gehälter in der Bay Area (111.885 US-Dollar) bezahlt. Es folgen Seattle mit 103.196 US-Dollar und San Diego mit 93.993 US-Dollar. Die Unterschiede lassen sich nicht alleine durch die Nachfrage nach Entwicklern erklären. Während in der San Francisco Bay Area zwar die meisten Entwickler gesucht werden, liegt New York mit dem zweithöchsten Bedarf mit 85.236 US-Dollar deutlich hinter der Bay Area, was die Bezahlung angeht.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema TYPO3, JavaScript

Alle Jobs zum Thema TYPO3, JavaScript
Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen