t3n News Software

Eric Schmidt veröffentlicht Guide zum Wechsel vom iPhone zu Android

Eric Schmidt veröffentlicht Guide zum Wechsel vom iPhone zu Android

Eric Schmidt bläst zum Angriff: In einem Google+-Posting beschreibt er, wie iPhone-Nutzer ganz einfach auf wechseln können.

Eric Schmidt veröffentlicht Guide zum Wechsel vom iPhone zu Android
Apple vs. Google. (Foto: Dakiny / flickr.com, Lizenz: CC-BY )

Eric Schmidt: „Der Wechsel vom iPhone zu Android ist wie der Wechsel von Windows zum Mac“

Apple und schenken sich nichts, wenn es um die Vorherrschaft im Smartphone-Markt geht. Aktuell wird das besonders deutlich: Googles Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt bläst pünktlich zur Vorweihnachtszeit zum Frontalangriff auf Apple und hat auf Google+ eine Anleitung zum Wechsel von zu Android herausgeben. Darin schreibt der Google-Manager, wie Nutzer unter anderem Mails, Kontakte und auch Apps auf eines der unzähligen Android-Smartphone bringen. Zudem zeigt er Lösungen zum Import von Musik und Fotos auf. Im Rahmen von fünf einfachen Schritten wird den Nutzern erklärt, wie sie mithilfe der Cloud alle wichtigen Dateien übertragen können.

Auszug aus dem Google+-Posting von Eric Schmidt: „Converting to Android from iPhone“ (Screenshot: Eric Schmidt)
Auszug aus dem Google+-Posting von Eric Schmidt: „Converting to Android from iPhone“ (Screenshot: Eric Schmidt)

Gründe für einen Umzug liefert Schmidt ebenso mit: Zum einen behauptet der Vorstandsvorsitzende, dass die neuen Android-Smartphones bessere Displays und mehr Leistung haben – auch seien sie intuitiver als die aktuellen Apple-Smartphones. Zudem empfiehlt er den Apple-Nutzern von Safari auf Chrome umzusteigen, da der Browser besser und sicherer sei. Schlussendlich wird auch ein kleiner Seitenhieb für Windows ausgeteilt. Schmidt schreibt: „Der Wechsel vom iPhone zu Android ist wie der Wechsel von Windows zum Mac: Einmal umgestiegen, will man nie mehr zurück“.

Der Guide zum Wechsel von iPhone auf Android darf in seiner Gänze nicht als How-to verstanden werden, schreibt der GoogleWatchBlog. Vielmehr handelt es sich um einen frühzeitig lancierten Denkanstoß, den Schmidt herausgegeben hat, um das Weihnachtsgeschäft anzufeuern. Auf t3n.de haben wir vor kurzem den Umstieg von dem vorherigen iOS-Fanboy David Maciejewski zu Android begleitet. In unserem Video-Podcast spricht David über seine Erfahrungen, schildert die ersten zwei Wochen mit dem LG G2 und verrät, ob er nun iOS7 oder Android besser findet – Teil 1, Teil 2 und Teil 3 seht ihr hier.

via www.googlewatchblog.de

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
9 Antworten
  1. von Werner am 25.11.2013 (11:23 Uhr)

    Das er da ne Anleitung schreibt (schreiben muss)..sagt ja wohl alles.
    Vor kurzem einen Samsung-Androiden meiner Bekannten in die Hand bekommen die nicht weiter wußte.. ich auch nicht..lieblos verschachteltes Durcheinander..

    Antworten Teilen
  2. von Stefan H. am 25.11.2013 (11:35 Uhr)

    Frauen(und Werner) und Technik...

    Antworten Teilen
  3. von asdasd am 25.11.2013 (14:00 Uhr)

    Steve Jobs lebt schon seit einigen Zeiten nicht mehr. Was soll das Bild?

    Antworten Teilen
  4. von Andreas Weck am 25.11.2013 (14:15 Uhr)

    Lieber asdasd, aufgrund der Symbolkraft. Herzlichst, Andreas Weck.

    Antworten Teilen
  5. von asdasdsa am 25.11.2013 (14:57 Uhr)

    Soso. Anstatt so einen Quatsch zu posten, könntet ihr als ehemaliges Typo3 Magazin vielleicht an irgendeiner Stelle darüber berichten, dass das Typo3 6.2 LTS am Samstag kurzfristig um 4 Monate verschoben wurde. Meine ja nur....

    Antworten Teilen
  6. von Andreas Weck am 25.11.2013 (15:03 Uhr)

    Lieber asdasdsa, hat zwar eins mit dem anderen nichts zu tun, aber für solche Tipps sind wir als Redaktion immer dankbar, wenn Nutzer uns ihren Artikelvorschlag im entsprechenden Bereich per Mail schicken - siehe obere schwarze Navigationleiste: "Gib uns einen Tipp!"

    , herzlichst Andreas Weck

    Antworten Teilen
  7. von Sup am 25.11.2013 (21:57 Uhr)

    Step 1: Install Antivirus
    Step 2: Install CyanogenMod
    ;)

    Antworten Teilen
  8. von Dirk am 26.11.2013 (00:32 Uhr)

    Ich finde es toll zu sagen, dass Android so viel intuitiver sei als das iPhone und gleichzeitig eine Anleitung zum Wechseln vom iPhone zum Android zu veröffentlichen. Diese Paradoxie muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. :-D

    Stattdessen gibt es keine Anleitung zum Wechsel von Android zum iPhone. Liegt es etwa daran, dass das iPhone überhaupt nicht intuitiv ist? :-D

    Antworten Teilen
  9. von paulkinet am 26.11.2013 (20:11 Uhr)

    bester comment Werner!! :)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema iPhone
Macht mit! Google sucht für Android N einen Namen
Macht mit! Google sucht für Android N einen Namen

Nutella, Nougat, Neapolitaner oder Nori (Scherz von Dave Burke)? Wie wird die nächste Android-Version denn nun heißen? Alle Jahre wieder geht das Rätselraten um den süßen Kosenamen für Googles … » weiterlesen

Angriff auf Android: EU verklagt Google wegen Kartellrechtsverstoß
Angriff auf Android: EU verklagt Google wegen Kartellrechtsverstoß

Der Tag ist gekommen: Die Europäische Kommission hat Google wegen eines Verstoßes gegen das Kartellrecht verklagt. Die EU wirft dem Suchmaschinenriesen vor, die marktbeherrschende Stellung des … » weiterlesen

Swift für Android? Google soll wirklich darüber nachdenken
Swift für Android? Google soll wirklich darüber nachdenken

Berichten zufolge denkt Google darüber nach, Swift als Alternative zu Java für Android einzusetzen. Gleichzeitig soll auch Facebook über einen stärkeren Einsatz der Programmiersprache nachdenken. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?