Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software & Infrastruktur

ERP-Software Kivitendo: Lx-Office-Nachfolger erscheint in optimierter Version 3.3

    ERP-Software Kivitendo: Lx-Office-Nachfolger erscheint in optimierter Version 3.3

(Foto: Thongchai Pittayanon / Shutterstock)

Die freie ERP-Software Kivitendo (ehemals Lx-Office) bekommt ein Update. Was alles neu ist, erfahrt ihr im Artikel.

Kivitendo wird in Perl implementiert und bringt Funktionen mit, um Artikel, Waren, Kunden, Lieferanten, Lagerhaltung, Angebote, Rech­nungen und Mahnungen zu verwalten. Darüber hinaus sind eine Buchungsvorbereitung für die Finanzbuchhaltung sowie grundlegende CRM-Funktionen in Kivitendo enthalten.

Die Entwickler haben den MT940-Bankimport-Standard in Kivitendo 3.3 integriert, so dass Kontoauszüge jetzt automatisiert verarbeitet werden können. Wenn Anwender Zahlungen verbuchen, kann die neue Version der ERP-Software ihnen auf einem internen Punktsystem basierende Rechnungsvorschläge unterbreiten. Die Entwickler setzten eine Skonto-Behandlung bei der Zahlung von Rechnungen um, die nach der Bruttomethode arbeitet. Diese kommt ohne Steuerautomatik aus, so dass Buchhalter die Salden am Monatsende selbst umbuchen müssen.

Kivitendo 3.3 bringt einige neue Funktionen mit

(Screenshot: ccc-tv)
Kontozüge können bei Kivitendo 3.3 automatisiert verarbeitet werden. (Screenshot: ccc-tv)

Neben den Änderungen bei der Buchhaltung gibt es auch in anderen Bereichen kleinere neue Funktionalitäten. Anwender können Briefe im WebDAV archivieren. Sind Artikeleingaben in der Mehrfachauswahl und Mengeneingabe nicht eindeutig, blendet Kivitendo eine Maske ein, in der Nutzer den richtigen Artikel auswählen können. Der Warenbericht lässt sich nach Shopartikeln filtern und Auftrags- und Angebotsberichte sind nach der Erfassungszeit sortierbar. In Lieferschein-Berichten gibt es Filter für den Kunden- bzw. Lieferantentyp und im Kundenbericht für die Preisgruppe. Die alten, nicht mehr gepflegten Druckvorlagen wurden entfernt und es gibt einen neuen Druckvorlagensatz rev-odt, der auf LibreOffice-Dateien basiert. Ferner gibt es mehrere API- und Systemänderungen und die Entwickler haben mehrere Fehler behoben.

Kivitendo wird unter der GPL veröffentlicht. Die aktuelle Version ist via Github erhältlich, bestehende Installationen lassen sich mit Hilfe der Versionsverwaltung zügig aktualisieren. Mit der Online-Demo „Steigmann Werft“ können Interessierte Kivitendo 3.3 ohne großen Aufwand testen.

via pro-linux.de

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden