Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Kostenlose Programmierkurse in eurer Nähe: So profitiert ihr von der Code-Week

(Foto: Shutterstock)

Im Rahmen der europäischen Code-Week bieten gemeinnützige Organisationen, Firmen und Schulen eine Woche lang kostenfreie Programmierkurse an. Wir verraten euch, wo ihr die findet.

Code-Week geht in die fünfte Runde

Am Samstag den 7. Oktober 2017 startet die fünfte europäische Code-Week. Die Veranstaltung soll Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen das Thema Programmierung näher bringen. Dazu finden in ganz Europa kostenlose Programmierkurse statt. Die Kurse decken unterschiedliche Themengebiete ab und werden von gemeinnützigen Organisationen, Firmen und Bildungseinrichtungen abgehalten. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Europäischen Kommission.

Kostenfreie Programmierkurse: Von der Code-Week sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene profitieren. (Bild: Shutterstock-Rawpixel.com)

Insgesamt finden in Deutschland dieses Jahr 225 Kurse im Rahmen der Code-Week statt. In Österreich sind es immerhin noch 19 und auch im Nicht-EU-Land Schweiz werden 22 Kurse angeboten. Über die offizielle Projektseite könnt ihr entweder gezielt nach bestimmten Kursen suchen, oder sie euch auf einer Karte anzeigen lassen. So solltet ihr schnell entsprechende Veranstaltungen in eurer Nähe aufspüren können.

Anzeige

Code-Week: Im Vorjahr konnten mehr als 90.000 Menschen erreicht werden

Seit 2013 konnte die Code-Week immer weiter wachsen. Während damals nur etwa 3.000 Kurse in 26 europäischen Staaten angeboten wurden, waren es 2016 schon 23.000 Veranstaltungen. Obwohl das Ganze offiziell noch immer EU-Code-Week heißt, finden Kurse mittlerweile auch in Asien, Afrika, Australien und Amerika statt. Im letzten Jahr konnten so 90.000 Menschen erste Erfahrungen mit dem Thema Programmierung sammeln.

Ebenfalls interessant:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot