Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

Facebook EdgeRank: So funktioniniert der Algorithmus im Detail

    Facebook EdgeRank: So funktioniniert der Algorithmus im Detail

Eine Infografik des US-Startup PostRocket erklärt, wie der Facebook EdgeRank funktioniert. Detailverliebt erläutern die Macher dabei alle relevanten Faktoren, nennen anschauliche Beispiele und unterstreichen die Bedeutung des Algorithmus.

PostRocket entwickelt eine Software zur Verwaltung von Facebook-Fanpages, die Seitenbetreibern praxisnahe Tipps zur Optimierung ihrer Aktivitäten vermittelt. Das dreiköpfige Team steckt demnach voll im Thema „Facebook EdgeRank“ – jenem Algorithmus, der automatisch alle eingehenden Beiträge im Newsfeed der Facebook-Nutzer sortiert. Jetzt veröffentlicht PostRocket eine Infografik, die alle bekannten Faktoren des Facebook EdgeRank erläutert.

Facebook EdgeRank: Affinität, Bedeutung und Alter

Der Facebook EdgeRank sortiert alle Beiträge von Facebook-Nutzern und -Seiten nach drei entscheidenden Kriterien: der Affinität des Nutzers, der Bedeutung des Beitrags und dessen Alter. Sie entscheiden in unbekanntem Verhältnis zueinander, welche Beiträge an welcher Position des Newsweeks positioniert werden. Das ist an sich keine neue Erkenntnis, für viele Seitenbetreibern aber noch immer ein Geheimnis. Eine derart anschauliche Infografik kommt da gerade recht.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die gesamte Infografik.

Facebook Edgerank Ausschnitt

Weitere Informationen

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media, Online Marketing

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen