Zurück zum Artikel „Facebook Now“: Smartwatch agiert mit Smartphone und lädt sich per Körperwärme auf

Auch als Tracking-Instrument für Sportaktivitäten lässt sich der kleine Helfer nutzen.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen