Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Facebook vs. Google+: Zahlen und Fakten

Facebook vs. Google+ heißt es seit dem Start von Google+ in zahlreichen Artikeln in Online- und Offlinemedien. Meist wird darin dann auf das enorme Wachstum von Google+ auf der einen und der gigantischen Nutzerzahl von Facebook auf der anderen Seite verwiesen. Doch bei dem Duell geht es noch um viele andere Dinge, die bei den Konkurrenten ähnlich aber doch nicht gleich sind, wie eine interessante Infografik jetzt zeigt.

Facebook vs. Google+: Nutzerzahlen, Features, Technologien im Vergleich

Das Duell Facebook vs. Google+ steht noch ganz am Anfang, denn Google+ ist erst wenige Wochen alt und aktuell immer noch nicht frei zugänglich. Dennoch hat der neue Herausforderer einige Pluspunkte auf seiner Seite, die dem Platzhirschen ordentlich einheizen. So versucht Facebook bereits seit langer Zeit ein Gruppen-Feature sinnvoll umzusetzen, was bislang aber nicht erreicht wurde. Google+ dagegen hat mit den Circles ebenfalls ein Gruppen-Feature an Bord, das von den Nutzern deutlich besser angenommen wird und auch einfach und sinnvoll einsetzbar ist.

Auch beim Chat und den Privatsphäreneinstellungen gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden Plattformen. Die Infografik von SingleGrain zeigt außerdem noch einige weitere interessante Zahlen und Fakten, die das Duell Facebook vs. Google+ prägen.

Infografik: Facebook vs. Google+ - t3n News

Weiterführende Links zu aktuellen News rund um die Social Networks auf t3n.de:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Tanja Handl

So wenig Frauen... Aber mit der Zeit werden es bestimmt noch mehr. Ich bin jedenfalls schon gespannt auf neue Zahlen.

T-Moe

Liege ich jetzt komplett falsch? Google+ nutzt doch auch Google Chat, welches auf Jabber aufsetzt und sogar mehr Features hat als Facebook (so nimmt chat.facebook.com z.B. keine Nachrichten anderer Server an, unterstützt keine Dateien, kein Audio und kein Video über das Jabber Protokoll). Und jeder Google+ Nutzer hat doch Google Chat, auch wenn das Chat Widget von der Usability wohl wirklich stark verbessert werden könnte. Andererseits ist der neue Chat von Facebook auch nicht mehr beser ;-)

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot