t3n News Marketing

Facebook-Gewinnspiele: Fanpage Karma-Tool ermittelt Gewinner aus Likes und Kommentaren

Facebook-Gewinnspiele: Fanpage Karma-Tool ermittelt Gewinner aus Likes und Kommentaren

Mit den neuen Promotion Guidelines können Seitenbetreiber Facebook-Gewinnspiele auch auf dem veranstalten. Fanpage Karma hat für diesen Zweck einen Zufallsgenerator entwickelt, der die Gewinner ermittelt.

Facebook-Gewinnspiele: Fanpage Karma-Tool ermittelt Gewinner aus Likes und Kommentaren

Fanpage Karma veröffentlicht die „Glücksfee“ für Facebook-Gewinnspiele

Es gibt eine ganze Handvoll Neuheiten, die ab sofort für Gewinnspiele und Wettbewerbe gelten. hat die Promotion Guidelines heute nämlich ziemlich gelockert. So sind ab sofort auch Gewinnspiele erlaubt, bei denen Nutzer teilnehmen, indem sie einen Post kommentieren oder liken, eine Nachricht an die Seitenbetreiber senden oder Fan einer Seite werden. Im Grunde ist somit jede Interaktion auf der eigenen Fanseite zulässig, die nichts mit dem sogenannten „Taggen“ zu tun hat – beispielsweise auf Fotos oder in Statusmeldungen. Im Detail haben wir hier bereits darüber geschrieben: „Facebook-Gewinnspiele: Spezielle Apps nicht länger notwendig“.

Dementsprechend dürften Gewinnspiel-Apps mehr und mehr obsolet werden, was nicht zuletzt Kleinunternehmer mit geringen finanziellen Mitteln oder Know-how auf dem Gebiet freuen dürfte. Doch mithilfe welches Mechanismus sollen Betreiber die vielen Likes und Kommentare auswerten? Fanpage Karma liefert mit der soeben gestarteten „Glücksfee“ eine einfache Option: Mittels Zufallsgenerator können Sieger ganz einfach ermittelt werden. Dabei zieht das Tool aus allen, die einen Post geliked, kommentiert, oder geliked UND kommentiert haben einen Gewinner. Auch ist es möglich, denjenigen Kommentar zu ermitteln, der die meisten Likes gesammelt hat. Insofern bietet euch die „Glücksfee“ vier verschiedene Auswahlkriterien an. Einfach die URL des jeweiligen Postings angeben und los geht’s. Ziemlich einfach, oder? Probiert's aus!

Fanpage Karma bietet mit dem Zufallsgenerator „Glücksfee“ vier verschieden e Möglichkeiten, wie ihr den Sieger eurer Facebook-Fanpage Karma bietet mit dem Zufallsgenerator „Glücksfee“ vier verschieden e Möglichkeiten, wie ihr den Sieger eurer Facebook-Gewinnspiele ermitteln könnt. (Screenshot: Fanpage-Karma-Zufallsgenerator für Facebook-Gewinnspiele)
Fanpage Karma bietet mit dem Zufallsgenerator „Glücksfee“ vier verschiedene Möglichkeiten, wie ihr den Sieger eurer Facebook-Gewinnspiele ermitteln könnt. (Screenshot: Fanpage-Karma-Zufallsgenerator für Facebook-Gewinnspiele)

 

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Facebook
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack

Noch immer ist Facebook die unangefochtene Nummer Eins der sozialen Netzwerke, mit rund 1,5 Milliarden aktiven Nutzern weltweit. Doch auch die Konkurrenz ist umtriebig. Zur „Themenwoche … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Nach LinkedIn weiteres Social Network gehackt, 427 Millionen Passwörter gestohlen
t3n-Daily-Kickoff: Nach LinkedIn weiteres Social Network gehackt, 427 Millionen Passwörter gestohlen

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?