Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Firefox 7: Add-on-Problem sorgt für Update-Stopp

Aufgrund eines Fehlers in der Add-On-Verwaltung fordert Mozilla derzeit Nutzer älterer Firefoxversionen nicht mehr zum Update auf. Nach einem Update auf die Version 7 des Mozilla-Browsers kann es dazu kommen, dass einige Erweiterungen nicht mehr angezeigt werden, obwohl sie mit all ihren Daten weiterhin vorhanden sind. Laut Justin Scott vom Firefox Add-ons Team soll ein schnelles Update das Problem beheben.

Firefox 7: Add-on-Problem sorgt für Update-Stopp

Firefox 7: Erweiterungen weg, aber dennoch da

Man kennt das ja. Flugs den aufgerufen, schon meldet sich ein Popup mit der Mitteilung, eine neue Version stünde bereit. Der Download wird direkt angeboten. So promotet auch seinen Browser bei dessen Anwendern, um neue Versionen möglichst breit in der Fläche zu verankern.

Eben diese Updateaufforderung hat Mozilla nun zunächst abgeschaltet. Der aktive Download der neuen Version kann jedoch nach wie vor erfolgen. Das Problem betrifft neben den Desktopversionen auch diejenigen für mobile Geräte.

Firefox 7 ist da! Da freuen sich sogar die ulkigsten Viecher...

Das Phänomen der verschwindenden Add-Ons ist im Grunde nur ein kleines Problemchen. Erweiterungen werden nicht etwa gelöscht oder deaktiviert. Vielmehr verschwinden sie lediglich aus der Listenansicht, so dass der geneigte Nutzer sie für deinstalliert halten könnte. Der Workaround ist einfach. Man installiere eine beliebige Erweiterung und schon sind die vermeintlich verschwundenen Add-Ons wieder sichtbar.

Laut Justin Scott ist damit zu rechnen, dass es kurzfristig zu einem Bugfix kommt.

29 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
10 Antworten
  1. von Bene am 29.09.2011 (15:09Uhr)

    zur info: web developer toolbar und firebug gehen!

  2. von Jürgen am 29.09.2011 (15:19Uhr)

    Dann hatte ich scheinbar Glück, denn bei mir funktionieren alle Erweiterungen. Hatte nur Probleme mit Roboform (was aber an denen lag).

    LG Jürgen

  3. von Andy am 29.09.2011 (15:49Uhr)

    measure it, searchstatus und sistrix toolbar gehen auch.

  4. von Firefox 7: Add-on-Problem sorgt für Upd… am 29.09.2011 (16:57Uhr)

    [...] Weiterlesen bei t3n >> [...]

  5. von Robert Neumann via facebook am 29.09.2011 (19:58Uhr)

    firebug zb.

  6. von Harald Brandstetter via facebook am 29.09.2011 (20:16Uhr)

    Auf wem seinem Mist ist eigentlich diese unselige und vollkommen überflüssige neue Updatepolitik von firefox gewachsen? Es sind vor allem einige Add-Ons, die die Beauty des Browsers ausmachen, wenn man sie gewöhnt ist. Internetseiten anzeigen können die andern auch.

  7. von Axel Hörnke via facebook am 30.09.2011 (08:58Uhr)

    sooo schlecht ist es nicht, wenn die Nerverei mit der Update-Verwaltung nicht angezeigt wird. Warum soll ich eine neuere Version nutzen, die mir nicht bewusste Sicherheitsmängel behebt, danach jedoch die von mir sehr bewusst genutzten Add-Ons in der Mehrzahl nicht mehr arbeiten? Standardbrowser Firefox? Das war mal. Ist Geschichte.

  8. von Marcel Bonjean via facebook am 30.09.2011 (11:10Uhr)

    Wie Harald schon schrieb, viele Plugins brauchen zu lange. Das macht Firefox echt unsexy und nervt.

  9. von sistrix – nyheter | seo & sem am 30.09.2011 (11:29Uhr)

    [...] Sebastian: …oder Du erwirbst einfach für einen “fairen” Preis ein läs mer… Firefox 7: Add-on-Problem sorgt für Update-Stopp – t3n Magazin – t3n.de 09/29/2011 Firefox 7: Add-on-Problem sorgt für Update-Stoppt3n MagazinHatte nur [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Mozilla
Firefox Accounts synchronisiert Bookmarks, offene Tabs und Logins
Firefox Accounts synchronisiert Bookmarks, offene Tabs und Logins

Mozilla hat mit Firefox Accounts ein neues Feature für seinen  Browser angekündigt, mit dem sich Logins, offene Tabs und mehr über Geräte- und Betriebssystemgrenzen hinweg synchronisieren... » weiterlesen

Firefox-Redesign: So sieht die neue Australis-Oberfläche des Browsers aus
Firefox-Redesign: So sieht die neue Australis-Oberfläche des Browsers aus

Im aktuellen Nightly-Build des Firefox-Browsers findet sich erstmals die neue Australis-Oberfläche. Wir haben einen Blick darauf geworfen und zeigen euch, was sich ändern wird. » weiterlesen

MWC 2014: Firefox OS – Mozilla plant Smartphone für 25 Dollar
MWC 2014: Firefox OS – Mozilla plant Smartphone für 25 Dollar

Während Mozilla auf dem Mobile World Congress 2014 neue, stärkere Firefox-OS-Smartphones vorstellt, will man auch im untersten Preissegment punkten. Dazu plant Mozilla ein Smartphone für nur 25... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen