Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Flaticon: Fast 13.000 kostenlose Vektor-Icons zum Download

Flaticon bietet eine riesige Auswahl an Icons. Die Bildchen lassen sich als SVG, PNG oder WebFont herunterladen. Dank Photoshop-Plugin muss man nicht mal den Browser starten.

Flaticon: Fast 13.000 kostenlose Vektor-Icons zum Download
Flaticon: Die Seite bietet eine riesige Auswahl an kostenfreien Icons. (Screenshot: Flaticon)
Flaticon: Die Seite bietet eine riesige Auswahl an kostenfreien Icons. (Screenshot: Flaticon)

Flaticon: Tausende kostenfreie Icons für eure Projekte

Wer für sein aktuelles Projekt nach Icons sucht, sollte einen Blick auf Flaticon werfen. Social Media, Commerce, Interface, Networking, Sport – egal zu welchem Thema und für welche Art von Projekt man nach Icons sucht, die Chancen stehen gut, dass man auf Flaticon fündig wird. Die Seite bietet derzeit fast 13.000 Symbole zum an.

Neben einer Suchfunktion lassen sich die Icons auch nach Kategorien, Ersteller oder nach Beliebtheit anzeigen. Da vermutlich niemand alle der derzeit verfügbaren 12.807 Icons herunterladen möchte, kann man sich bequem eine Liste zusammenklicken, die alle gewünschten Symbole enthält. Anschließend können diese in einem Rutsch als ZIP-Datei heruntergeladen werden. Dafür muss man lediglich bestimmen, in welchem Format man die Icons gerne hätte. Als Nutzer hat man die Wahl zwischen SVG, PNG oder Webfont-Format. Alternativ dazu lassen sich die Symbole auch gleich in allen drei Formaten herunterladen.

Flaticon: Photoshop-Plugin erspart den Umweg über die Webseite

Als wäre diese Vorgehensweise noch nicht einfach genug, haben die Macher auch gleich eine Erweiterung für entwickelt. Ohne das Bildbearbeitungsprogramm zu verlassen, kann auf den Icon-Bestand von Flaticon zugegriffen und die gewünschten Symbole per Drag-and-Drop im Vektor-Format in das eigene Projekt importiert werden. Das Plugin unterstützt Adobe Photoshop CS 5, CS 5.1, CS 6 und CC unter Windows und OS X.

Eine einfachere Möglichkeit an so viele kostenlose Icons zu kommen, dürfte kaum zu finden sein. Die Icons und den Download-Link für die Photoshop-Erweiterung findet ihr auf der Flaticon-Seite.

via www.drweb.de

360 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
6 Antworten
  1. von Tobias Kivelip am 16.10.2013 (19:54Uhr)

    Die Seite schein down zu sein. Seid bestimmt Ihr Schuld, zu viel Traffic durch Euren Bericht ;-)

  2. von Simon am 16.10.2013 (20:23Uhr)

    Geil, danke für den Tipp:=)

  3. von Marcus Graf am 16.10.2013 (20:47Uhr)

    Cool, werd ich auch gleich mal testen.

  4. von Manuel Schmöllerl am 17.10.2013 (09:53Uhr)

    Schaut cool aus. Getestet und für gut befunden! Internette Grüße ;-) Manuel Schmöllerl

  5. von Flaticon: Fast 13.000 kostenlose Vektor-… am 18.10.2013 (10:16Uhr)

    […] Flaticon bietet eine riesige Auswahl an Icons. Die Bildchen lassen sich als SVG, PNG oder WebFont herunterladen. Dank Photoshop-Plugin muss man nicht mal den Browser starten.  […]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Browser
BlendMe.in: Clevere Icon-Suchmaschine für Photoshop und Illustrator
BlendMe.in: Clevere Icon-Suchmaschine für Photoshop und Illustrator

Die Suche nach dem passenden Icon wird mit BlendMe.in zum Kinderspiel. Wir verraten dir, was das Photoshop- und Illustrator-Plugin zu bieten hat. » weiterlesen

Photoshop: Die bekanntesten Unternehmensfarben als kostenlose Palette
Photoshop: Die bekanntesten Unternehmensfarben als kostenlose Palette

Wer für sein Projekt die Unternehmensfarben einiger der größten Firmen benötigt, kann die jetzt bequem in Photoshop importieren. Die entsprechende ACO-Datei gibt es seit kurzem kostenlos im Netz. » weiterlesen

Photoshop-Tutorials: Adobe-Video für Anfänger erleichtert den Einstieg
Photoshop-Tutorials: Adobe-Video für Anfänger erleichtert den Einstieg

Ein Photoshop-Tutorial von Adobe richtet sich explizit an Anfänger und soll einen schnellen Einstieg in Photoshop CC bieten. Neben anderen Einführungen bietet Terry White auch ein Video-Tutorial... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen