Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Foursquare macht mit neuer Bewertungs-Funktion Qype Konkurrenz

Foursquare veröffentlichte am gestrigen Montag ein Update der iOS-App, das Lokalitäten um automatisch generierte Bewertungen ergänzt. Der Webdienst entwickelt sich auf dem deutschen Markt damit zunehmend zur Konkurrenz für die Bewertungsplattform Qype – die erst kürzlich vom Mitbewerber Yelp aufgekauft wurde.

Foursquare macht mit neuer Bewertungs-Funktion Qype Konkurrenz

Foursquare entwickelt sich von einer iOS- und Android-App für Check-Ins zu einer umfangreichen Bewertungsplattform, die sogar Branchengrößen wie Qype gefährlich werden könnte. Das neueste Update der iOS-App ergänzt Explore um einen Score zwischen 1 und 10 Punkten, der auf Basis verschiedener Signale automatisch generiert wird. Die Bewertung wird innerhalb der Applikation prominent platziert und soll Nutzern bei der Entscheidungsfindung helfen.

Foursquare Explore integriert automatische Bewertungen

Zu den Bewertungskriterien gehören neben Likes und Tipps vor allem Check-Ins, mithilfe derer unter anderem die Beliebtheit eines Ortes und die Loyalität der Kunden berechnet werden kann. Foursquare lässt sich nicht in die Karten schauen und offenbart in der Ankündigung des Updates nur einige der verwendeten Kennzahlen, doch die zahlreichen Möglichkeiten des US-Unternehmen sind offensichtlich.

Foursquare Explore wurde um automatisch generierte Bewertungen ergänzt.

Im Gegensatz zu klassischen Bewertungsplattformen wie Qype, das erst kürzlich vom US-amerikanischen Mitbewerber Yelp übernommen wurde, setzt Foursquare zur Bewertung einer Lokalität auf mehrere Faktoren. Auch die Mithilfe der Nutzer ist mit geringeren Hürden verbunden. Anders als beim formulieren einer klassischen Bewertung bedarf es nur weniger Arbeitsschritte, um über Foursquare einzuchecken oder einen Tipp zu schreiben.

Foursquare entwickelt sich zur Konkurrenz klassischer Bewertungsportale

Aufgrund der schieren Datenmenge und den damit einhergehenden Möglichkeiten könnte sich Foursquare zu einem ernsthaften Konkurrenten altbekannter Bewertungsplattformen entwickeln. Das aktuelle Update der iOS-App deutet schon in diese Richtung. Foursquare Explore wird damit immer mehr zu einer echten Entscheidungshilfe bei der Wahl passender Locations – von Restaurants und Museen bis hin zur Schwimmbädern und Parkanlagen.

Weitere Informationen

Autor:
122 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
5 Antworten
  1. von „Wir haben keine Angst vor Facebooks G… am 01.02.2013 (08:01Uhr)

    [...] der Menschen angekommen – im Gegensatz zu den USA. Hier werde nämlich schwerpunktmäßig die Funktion „Explore“ genutzt, bei der es um Empfehlungen von Orten und Gastronomien geht. Und das mit großem Erfolg. [...]

  2. von Anleitung Foursquare: Sich mit GPS einch… am 14.02.2013 (08:13Uhr)

    [...] In Deutschland ist Foursquare noch nicht weit verbreitet, aber da sich die Bewertungsmöglichkeiten zunehmend erweitern, ist es gut möglich, dass Foursquare bald eine ernstzunehmende Konkurrenz für die Bewertungsplattform Qype wird. (Quelle t3n) [...]

  3. von Foursquare: Das sind die beliebtesten Lo… am 25.03.2013 (09:40Uhr)

    [...] Foursquare macht mit neuer Bewertungs-Funktion Qype Konkurrenz – t3n News Weitere Artikel zu Otto und Startups (function() {var s = document.getElementsByTagName("script")[0],rdb = document.createElement("script"); rdb.type = "text/javascript"; rdb.async = true; rdb.src = document.location.protocol + "//www.readability.com/embed.js"; s.parentNode.insertBefore(rdb, s); })(); Empfehlen [...]

  4. von Foursquare-Zeitmaschine bietet umfangrei… am 14.06.2013 (11:01Uhr)

    [...] Foursquare macht mit neuer Bewertungs-Funktion Qype Konkurrenz – t3n News [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Foursquare
iOS 7.1: So kannst du vorinstallierte Apps wie Passbook vom Homescreen entfernen
iOS 7.1: So kannst du vorinstallierte Apps wie Passbook vom Homescreen entfernen

Nutzer eines iPads oder iPhones können die Apps von Apple normalerweise nicht vom Homescreen entfernen. Es sei denn, sie nutzen diesen kleinen Trick für iOS 7.1. » weiterlesen

Foursquare startet Werbeplattform für 1,5 Millionen Einzelhändler – die Kehrtwende für den Geo-Location-Dienst?
Foursquare startet Werbeplattform für 1,5 Millionen Einzelhändler – die Kehrtwende für den Geo-Location-Dienst?

Gelingt Foursquare nach jahrelanger Durststrecke doch noch die Kehrtwende? Das New Yorker Startup öffnet sich großflächig für Werbung, mehr als 1,5 Millionen Kleinhändler sollen den... » weiterlesen

Android laut Studie stabiler als iOS
Android laut Studie stabiler als iOS

Android-Geräte stürzen seltener ab als die Konkurrenzprodukte von Apple. Das besagt eine aktuelle Studie. Allerdings sollen Android und iOS eine generell hohe Stabilität aufweisen. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen