t3n News Software

Foursquare: Neue App ab sofort verfügbar

Foursquare: Neue App ab sofort verfügbar

hat seine neue vorgestellt, die sich nach der Abspaltung von Swarm nur noch um „Location Discovery“ kümmern soll, und damit in Konkurrenz zu treten möchte. Gleichzeitig hat Foursquare ein neues Logo vorgestellt.

Foursquare: Neue App ab sofort verfügbar
(Quelle: blog.foursquare.com)
Update vom 6. August 2014: Die angekündigte, neue Foursquare-App ist ab sofort im App Store erhältlich und kann kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden.

Foursquare
Foursquare
Preis: Kostenlos
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
  • Foursquare Screenshot
Foursquare
Entwickler: Foursquare
Preis: Kostenlos

Erste Bilder bereits vor einigen Wochen bei t3n

Bereits vor einigen Wochen hatten wir bei t3n die ersten Screenshots von der neuen Foursquare-App veröffentlicht. Nun hat Foursquare offiziell seine neue App angekündigt, und erste Screenshots dazu im eigenen Blog veröffentlicht. Gegenüber unseren Vorab-Bildern hat sich optisch außer ein paar Detail-Korrekturen nicht mehr viel getan. Zusammen mit der neuen App gibt sich Foursquare auch eine neue optische Identität.

Foursquare konzentriert sich auf Location Discovery

Die neue App verzichtet nun vollkommen auf Gamification-Elemente und das beliebte Check-In-Feature. Diese Aspekte gehen komplett in die neue App namens Swarm über. Foursquare konzentriert sich komplett auf sogenannte „Location Discovery“-Funktionen. Also das Auffinden und Vergleichen von Lokalitäten wie Restaurants, Bars, Frisören oder Supermärkten. Damit hört der größte Foursquare-Konkurrent in Zukunft auf den Namen „Yelp“.

Die neue Foursquare-App lagert alle Check-In-Funktionen an „Swarm“ aus. (Quelle: blog.foursquare.com)
Die neue Foursquare-App lagert alle Check-In-Funktionen an „Swarm“ aus. (Quelle: blog.foursquare.com)

Die neue App soll sich außerdem individuell an den Nutzer anpassen und dessen Vorlieben kennenlernen. So behauptet Foursquare, dass die Startseite bei keinen zwei Nutzern gleich aussehen soll. Zusätzlich soll man laut dem Ankündigungs-Post auch „Experten“ folgen können. Wie genau diese Funktion in der Praxis aussehen wird, ist noch unklar.

Die Startseite der neuen Foursquare-App soll sich individuell an jeden Nutzer anpassen und dessen Vorlieben berücksichtigen. (Quelle: blog.foursquare.com)
Die Startseite der neuen Foursquare-App soll sich individuell an jeden Nutzer anpassen und dessen Vorlieben berücksichtigen. (Quelle: blog.foursquare.com)

Neues Logo kommt zusammen mit neuer Foursquare-App

Die fertige App soll „in wenigen Wochen“ erscheinen. Ab sofort sollen aber alle Check-In-Funktionen aus der aktuellen App-Version entfernt und nach Swarm exportiert werden. Alle bestehenden Datensätze bleiben dabei vorhanden. Zusammen mit der Ankündigung der neuen App hat Foursquare auch ein neues Logo vorgestellt, welches eine Mischung aus einem „Karten-Pin“ und einem Superhelden-Logo darstellen soll.

Das neue Foursquare-Logo soll einen „Karten-Pin“ und ein Superhelden-Emblem vereinen. (Quelle: blog.foursquare.com)
Das neue Foursquare-Logo soll einen „Karten-Pin“ und ein Superhelden-Emblem vereinen. (Quelle: blog.foursquare.com)

via blog.foursquare.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Foursquare
Yelp-Mitarbeiterin kritisiert Bezahlung in offenem Brief – und wird daraufhin gefeuert
Yelp-Mitarbeiterin kritisiert Bezahlung in offenem Brief – und wird daraufhin gefeuert

Die Kundendienstmitarbeiterin veröffentlichte einen Medium-Post, in dem sie die Gehälter als zu niedrig für die Lebenskosten in San Francisco anprangert. Noch am gleichen Tag verliert sie ihren … » weiterlesen

Die beste Bar in Berlin? Facebook attackiert Yelp mit eigenem Anbieterverzeichnis
Die beste Bar in Berlin? Facebook attackiert Yelp mit eigenem Anbieterverzeichnis

Yelp-Aktien haben gestern deutlich an Wert verloren. Der Grund dafür: Facebook hat mit „Professional Services“ ein eigenes lokales Anbieterverzeichnis gelauncht. » weiterlesen

Superschnelle Smartphone-Apps: Was hinter Googles „Android Instant Apps“ steckt
Superschnelle Smartphone-Apps: Was hinter Googles „Android Instant Apps“ steckt

Google hat auf der I/O 2016 ein Android-Feature vorgestellt, das bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat, aber die Art, wie wir das OS nutzen, dramatisch verändern dürfte: „Android … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?