Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Freehand: Neues Craft-Plugin hilft euch, besser zu kollaborieren

    Freehand: Neues Craft-Plugin hilft euch, besser zu kollaborieren

(Grafik: invisionapp.com/craft)

Craft will ein flexibleres Arbeiten mit Freehand ermöglichen. Wir haben uns das Plugin genauer angeschaut und zeigen, was es kann.

Collaboration-Tools unterstützen Team ungemein in ihrer Arbeit, besonders Designer. Sie ermöglichen in erster Linie eine ortsunabhängige Arbeit, können aber auch die Produktivität sichtbar steigern. Egal ob Großkonzern, kleines Unternehmen oder ein Team, das aus Freiberuflern besteht – Collaboration-Tools locken mit einer Reihe von Vorteilen. Zum einen lassen sich unter Umständen Reisekosten minimieren, zum anderen können sie die Produktivität erhöhen. Projekte lassen sich durch gemeinsame Arbeit und Entscheidungsprozesse schneller abwickeln, und auch andere Prozesse profitieren von einer beschleunigten Abarbeitung.

Mit Freehand in Echtzeit kollaborieren

Craft ist ein Sketch-Plugin, dass vor allem mit seinem minimalistischen und aufgeräumten Interface glänzt. Das neue Plugin „Freehand“ von Craft soll nun die Nutzer dabei unterstützen, noch besser in Echtzeit zu kollaborieren. Freehand soll in erster Linie Designern dabei helfen, ihre Ideen besser und schneller zu präsentieren. Denn Ideen entstehen und leben aus der Vielfalt, die vor allem bei der Zusammenarbeit entsteht.

Laut Craft soll das Zusammenarbeiten durch Freehand einfacher denn je werden. Mit dem Plugin werden Sketches mit einem Klick im Browser angezeigt, sodass verschiedene Teilnehmer – vom Designer über Entwickler bis hin zum Vorgesetzten – das Projekt sehen und ihre Meinung oder Skizzen mitteilen können. Außerdem werden Skizzen mit Freehand automatisch korrigiert und ein wenig aufgehübscht. So kann wirklich jeder seinen Teil dazu beitragen.

Um das Freehand-Plugin zu nutzen, wird Craft vorausgesetzt. In der kleinsten Variante „Personal“ ist Craft kostenlos erhältlich. Je nach Umfang der Features werden allerdings Lizenzgebühren fällig.

Finde einen Job, den du liebst

2 Reaktionen
Fritz Benning

Oh ha, ich glaube ihr verwechselt in diesem Artikel gerade das Sketch-Plugin Craft (https://www.invisionapp.com/craft) von InVision mit dem CMS Craft. ;-)

Also ich glaube nicht, dass ein CMS-Anbieter so einen Service wie Freehand ins Leben rufen würde.

Aber Freehand an sich scheint in der Tat eine spannende Sache zu sein!

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden