t3n News Digitales Leben

Social Web: Die 10 besten Reaktionen auf den deutschen Rekordsieg

Social Web: Die 10 besten Reaktionen auf den deutschen Rekordsieg

Mit einem Rekordergebnis besiegte die deutsche Fussball-Nationalmannschaft am Dienstagabend den WM-Gastgeber Brasilien mit 7:1 Toren. Das Ergebnis war so überraschend, dass das Internet anschließend mit , GIFs und Memes überschwemmt wurde. Wir haben die besten Reaktionen zum Sieg zusammengestellt.

Social Web: Die 10 besten Reaktionen auf den deutschen Rekordsieg

(Screenshot: youtube.com)

Deutschland hat sich auf spektakuläre Weise mit einem 7:1 gegen Gastgeber Brasilien für das WM-Endspiel am Sonntag qualifiziert. Dass die deutsche Medienlandschaft am Folgetag kein anderes Thema kennen wird, ist wenig verwunderlich. Aber nach dem rekordträchtigen Ergebnis und der besonderen Dramatik, weil Brasilien das Gastgeber-Land ist, gibt es aus der ganzen Welt lustige Reaktionen zu diesem Spiel. Wir haben die besten Memes, GIFs, Vines und Co. hier zusammengefasst.

Maßkrug trifft Martiniglas

Zu den Gewinnern im gehört auf jeden Fall dieses Video von Bayern 3. Aber erst nach dem Rekord-Ergebnis macht das Video richtig Sinn. Inzwischen gibt es hunderte GIF-, Instagram- und Vine-Kopien davon.

Der heulende Brasilianer

brasilien_deutschland_heulen_1 Eher zweifelhaften Ruhm hat dieser brasilianische Junge erlangt. Er weinte sich schon nach dem 4:0 die Augen aus und wurde dann auch noch von der FIFA eingefangen und sein Gesicht in der ganzen Welt ausgestrahlt. Nicht sein Tag!

Angela Merkel auf dem Corcovado

Auch die Bild-Zeitung lässt sich eine solche Chance nicht entgehen und setzt Angela Merkel an die Stelle der berühmten Christus-Statue auf dem Corcovado in Rio de Janeiro.

Jürgen Klinsmann gratuliert

Die Amerikaner freuen sich mit uns über das Ergebnis. Immerhin wiegt die Niederlage der USA gegen Deutschland nach dem Brasilien-Spiel nicht mehr ganz so schwer. Der ehemalige Bundestrainer verkündet auf Facebook seine Glückwünsche. Könnte da vielleicht auch ein bisschen Wehmut im Spiel sein?

Das Empire State Building in schwarz, rot und gold

Und auf einmal erstrahlt das Empire State Building in New York verrückterweise in den Farben der deutschen Nationalflagge. Könnte das ein Beschwichtigungsversuch sein, vielleicht in Bezug auf die letzten Neuigkeiten im NSA-Skandal? Nice Try, Barack.

Mertesacker: Gefragter Interviewpartner

Nach dem letzten Achtelfinale gegen Algerien gab Per Mertesacker im Nachhinein dem ZDF ein viel zitiertes Interview, bei dem er nicht gerade vor guter Laune strotzte. Die Fans wünschten sich eine Fortsetzung vom ZDF.

Ein schwarzer Tag für WM-Rabatt-Aktionen

Zinsen, Blumentöpfe, Fahrkarten, ganz egal. Fast überall gibt es inzwischen Rabattaktionen bei deutschen Toren oder Titeln. Die Firmen dahinter dürften sich nun in etwa so fühlen wie der brasilianische Junge weiter oben.

The Unbeatables

Sogar die Größe von Philipp Lahm wurde bei diesem Photoshop-Kunstwerk berücksichtigt.

Huffington Post: Kreative Überschrift

Sorgen über die Responsive-Tauglichkeit von langen Headlines scheint sich bei der internationalen Huffington Post niemand zu machen.

Verwechslungsgefahr bei der BBC

Es passiert wohl nicht alle Tage dass die Verantwortlichen bei der BBC ein Ergebnis in Worten ausschreiben müssen.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
7 Antworten
  1. von Leman am 09.07.2014 (11:55 Uhr)

    Bei "Maßkrug trifft Martiniglas" fehlt der bayerische Defiliermarsch. Der Maßkrug ohne Musik ist langweilig...

    Antworten Teilen
    • von Jupp am 09.07.2014 (13:27 Uhr)

      Bitte nicht! Der Rest der Welt hat eh schon genug Probleme Bayern und Deutschland auseinander zu halten.
      Und schockierende Stille passt eigentlich auch ganz gut.

      Antworten Teilen
  2. von Marc am 09.07.2014 (23:10 Uhr)

    Den Bausatz für den 4. Stern zum Aufkleben auf das Trikot habt ihr auch vergessen: http://bit.ly/DIY4stern :D Sollte da auf jeden Fall auch noch mit rein! :D

    Antworten Teilen
    • von Stefan am 10.07.2014 (09:34 Uhr)

      Wieso vergessen? Die Überschrift heißt doch "SOCIAL WEB: Die 10 besten Reaktionen auf den deutschen Rekordsieg".
      Die Webseite (natürlich nur ganz zufällig ihre eigene) ist doch kein Social Web und zählt bestimmt auch nicht zu den 10 besten Reaktionen ...
      Aber macht ja nix. Hauptsache mal schnell ein bisschen Werbung für die eigene Seite gemacht, nicht wahr Herr Bauer!?
      Dann sollte man wenigstens dazu stehen und es nicht so verschleiern...ganz schlecht :(

      Antworten Teilen
  3. von Oliver am 10.07.2014 (13:32 Uhr)

    Mir gefällt das Tablet im 7:1-Format für den brasilianischen Markt sehr gut: https://www.facebook.com/ionikGermany?fref=ts

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Twitter
t3n-Abo mit gratis Social-Media-Buch: „Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web“
t3n-Abo mit gratis Social-Media-Buch: „Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web“

Wenn du einen Leitfaden für den richtigen Umgang mit Social Media und Content-Marketing suchst, wirst du beim Titel „Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web“ von mitp fündig. » weiterlesen

Sicher im Social Web – 30 Bücher im Abo-Bundle
Sicher im Social Web – 30 Bücher im Abo-Bundle

Wenn du das Social Web bewusst und vorsichtig nutzen möchtest, bekommst du mit „Sicher in sozialen Netzwerken“ ein Rumdum-Komplettpaket an die Hand. Aktuell kannst du dir eines von 30 Exemplaren … » weiterlesen

Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze
Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze

Twitter ändert im App Store die Kategorie und landet dort gleich auf Platz eins im Ranking. Damit umgeht die Social-Media-Plattform die starke Konkurrenz und richtet sich neu aus. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?