Vorheriger Artikel Nächster Artikel

The Future of Crowdfunding: Experten der Branche im Gespräch

Die Themen und Crowdinvesting gewinnen an Bedeutung – nicht erst seit und Seedmatch. Auf der Fachkonferenz „The Future of Crowdfunding“ treffen sich Experten der Branche aus zwölf europäischen Ländern, um aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen zu diskutieren.

The Future of Crowdfunding: Experten der Branche im Gespräch

The Future of Crowdfunding startet am 17. April im Konferenzcenter der IHK Berlin. Hier wollen Vertreter der Branche die Themen Crowdfunding und Crowdinvesting unter die Lupe nehmen. Neben der Diskussion über Crowdinvesting als Seed- oder Wachstumsfinanzierung für Unternehmer wird es auch um die Möglichkeiten des Crowdfunding öffentlicher Infrastrukturen gehen, zum Beispiel im Bereich der erneuerbaren Energien.

„The Future of Crowdfunding“ plant Veröffentlichung einer Fachpublikation

Zu den Speakern der englischsprachigen Fachkonferenz zählen unter anderem Steffen Boller (LeihDeinerUmweltGeld), Jeff Lynn (Seedrs) und Max Valentin (Crowdculture). Alle Referenten werden auf der Veranstaltungswebsite in Kurzform vorgestellt. Im Programmüberblick finden finden sich Vorträge wie beispielsweise „Crowdfunding and Crowdinvesting – what are future trends and expectations?“ und „Crowdfunding in the Creative Industries“.

Im Rahmen der Future of Crowdfunding wollen die Macher auch das Buch “Visions on the Future of Crowdfunding in Europe” vorstellen. Es enthält unter anderem eine Übersicht aller Crowdfunding-Plattformen Europas, inklusive der Geschäftsmodelle, rechtlichen Strukturen und Erfolgsgeschichten. Die Finanzierung der Fachpublikation erfolgt – wie könnte es anders sein – via Crowdfunding. Interessierte Leser können das Projekt über die Projektwebsite unterstützen.

The Future of Crowdfunding: Die Veranstaltung im Überblick

Datum und Uhrzeit

  • 17. April 2013
  • IHK Berlin

Themen

  • Crowdfunding
  • Crowdinvesting

Mit einen Klick auf unten stehenden Screenshot gelangt ihr zur Anmeldung.

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Crowdfunding
Crowdfunding-Versicherung: Indiegogo will Backer besser schützen
Crowdfunding-Versicherung: Indiegogo will Backer besser schützen

Die Crowdfunding-Plattform Indiegogo testet derzeit eine optionale Versicherung für Backer. Wird ein Produkt nicht bis zu einem bestimmten Zeitraum ausgeliefert, erhalten Unterstützer ihr Geld zurück. » weiterlesen

Backer News: Das Hacker News für Crowdfunding-Projekte
Backer News: Das Hacker News für Crowdfunding-Projekte

Backer News ist ein Aggregator für Crowdfunding-Kampagnen. Nutzer können Projekte eintragen, bewerten und darüber diskutieren. Wir haben uns die neue Seite angesehen. » weiterlesen

Kickstarter: Crowdfunding-Plattform ab Herbst auch offen für deutsche Projekte
Kickstarter: Crowdfunding-Plattform ab Herbst auch offen für deutsche Projekte

Die beliebteste Crowdfunding-Plattform Kickstarter soll angeblich ab Herbst auch für deutsche Projekte verwendet werden können, das berichtet das Medienmagazin Meedia. Bisher konnten Deutsche … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen