Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Galaxy S4 schlägt iPhone 5 im Akku-Vergleich, T-Online-Adressen lassen sich kapern und Anwalt verklagt Apple

    Galaxy S4 schlägt iPhone 5 im Akku-Vergleich, T-Online-Adressen lassen sich kapern und Anwalt verklagt Apple

Im Newsticker zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute unter anderem mit einem Akku-Vergleich zwischen dem S4 und dem iPhone 5 und einer großangelegten Spionageaktion.

Google liefert Fix für Bluebox-Sicherheitslücke an Hersteller

Rund eine Woche nach dem Bekanntwerden einer kritischen Sicherheitslücke für alle Android-Systeme hat Google den Patch zur Behebung an die Hardware-Hersteller ausgeliefert. Jetzt obliegt es den jeweiligen Herstellern, das Update an die Kunden auszuspielen.

Anwalt verklagt Apple wegen Verleih von HD-Material für SD-Geräte

Ein Anwalt aus Florida hat eine Sammelklage gegen Apple eingereicht. Der Anwalt bemängelt, dass es in der Vergangenheit möglich war, HD-Inhalte bei iTunes auszuleihen, auch wenn das jeweilige Gerät gar keine HD-Auflösung ausnutzen konnte (zum Beispiel iPhones vor der 4. Generation).

Samsung Galaxy S4 schlägt iPhone 5 deutlich im Akku-Vergleichstest

Das Galaxy S4 von Samsung hat in einem Akku-Vergleichstest des britischen Magazins „Which?“ deutlich gewonnen. Das iPhone 5 von Apple belegte dabei unter den sieben getesteten, aktuellen Smartphones meistens einen der hinteren Ränge. Die Ergebnisse wurden in einer interessanten Infografik zusammengefasst.

Im Akku-Vergleichstest von „Which?“ dominiert das Galaxy S4 das iPhone 5 deutlich.
Im Akku-Vergleichstest von „Which?“ dominiert das Galaxy S4 das iPhone 5 deutlich.

Facebook: Kommentare auf Kommentare bleiben vorläufig optional

Die im März angekündigte Threaded-Comments-Funktion auf Facebook-Seiten bleibt optional und wird nicht, wie geplant, am 10. Juli verpflichtend für alle Seiten eingeführt. Administratoren von Facebook-Seiten können weiterhin wählen, ob die Funktion aktiviert werden soll oder nicht, wie ihr bei Thomas Hutter nachlesen könnt.

Mail-Adressen bei T-Online lassen sich kapern

Der Radiosender MDR Info hat mit einem Hacker aus Sachsen eine gravierende Sicherheitslücke beim E-Mail-Dienst T-Online entdeckt. Durch diese können sich Angreifer unter falscher Identität sogar Passwörter dritter Dienste zuschicken lassen – theoretisch sind sogar Einkäufe auf Kosten des Opfers möglich. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Artikel.

McAfee deckt großangelegte Spionageaktion in Süd-Korea auf

Wie The Verge berichtet, hat der SIcherheitsspezialist McAfee eine großangelegte Spionageaktion in Süd-Korea aufgedeckt. Betroffen von dieser Aktion waren unter anderem TV-Sender und zwei Banken. Insgesamt sollen die Hacker bereits seit 2009 aktiv sein.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen