Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Galaxy Tab 3: Samsung kündigt 7-Zoll-Tablet für Mai an

    Galaxy Tab 3: Samsung kündigt 7-Zoll-Tablet für Mai an
Das Galaxy Tab 3 von Samsung kommt im Mai auf den Markt. (Foto: Samsung)

Mit dem Galaxy Tab 3 hat Samsung heute ein neues Sieben-Zoll-Tablet der Galaxy-Reihe angekündigt. Auf den Markt kommen sollen das Gerät ab Mai in einer Wifi-Version, die 3G-Variante folgt im Juni.

Das Galaxy Tab 3 von Samsung kommt im Mai auf den Markt. (Foto: Samsung)
Das Galaxy Tab 3 von Samsung kommt im Mai auf den Markt. (Foto: Samsung)

Samsung erweitert sein Tablet-Angebot und bringt ab Mai mit dem Galaxy Tab 3 ein neues Sieben-Zoll-Tablet auf den Markt. Ausgerüstet mit einem 1,2-Gigaherz-Dual-Core-Prozessor und einem WSVGA-TFT-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln sowie einer Punktdichte von 169 PPI soll es die Angebotspalette erweitern – im Vergleich zum Galaxy Tab 2 bleiben die wichtigsten Spezifikation somit nahezu unverändert. Der Vorgänger ist mit einen Gigaherz getaktet, das Display hat die selben Spezifikationen. Die Rück-Kamera wird nur noch mit drei statt bisher 3,2 Megapixeln ausgerüstet sein, die Front-Kamera hingegen hat Samsung aufgerüstet, sie schießt nun – statt VGA-Auflösung beim Vorgänger – Bilder mit 1,3 Megapixeln.

Galaxy Tab 3: Kleiner und schlanker als der Vorgänger

Unverändert bleibt beim dritten Tablet der Galaxy-Reihe der Speicher. Mit einem Gigabyte RAM ausgestattet bringt Samsung das Galaxy Tab 3 wahlweise mit acht oder 16 Gigabyte Flash-Speicher auf den Markt, per SD-Karte kann der Speicherplatz auf bis zu 64 Gigabyte aufgestockt werden.

Verbessert hat Samsung die WLAN-Ausstattung des Galaxy Tab – bekamen Kunden mit dem Galaxy Tab 2 noch Single-Band-WLAN (802.11 b/g/n), wird im Galaxy Tab 2 Dual-Band-WLAN (802.11 a/b/g/n) stecken. Ebenfalls mit an Bord: Bluetooth 3.0.

Noch keine Preise für das Galaxy Tab 3

Bei den Abmessungen hat Samsung im Vergleich zum Vorgänger ein paar Millimeter eingespart. Mit 188 x 111,1 x 9,9 Millimeter ist das Gehäuse des Tab 3 etwas schlanker als der Vorgänger und rund 40 Gramm leichter. Am Ende liegen rund 302 Gramm auf der Wage – in der 3G-Version sind es 306 Gramm. Das Galaxy Tab 2 wiegt rund 344 Gramm und misst 190 × 120 × 12 Millimeter.

Preise für das neue Tablet hat Samsung bislang nicht genannt, der Erscheinungstermin aber steht fest. So wollen die Südkoreaner das Galaxy Tab 3 in der Wifi-Version ab Mai, in der 3G-Variante ab Juni verkaufen. Als Betriebssystem wird beim neuen Tablett von Samsung Android 4.1 (Jelly Bean) installiert sein.

Alle weiteren Spezifikationen findet ihr auf der Seite von Samsung.

Weiterführende Links

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Tablets, Samsung

1 Reaktionen
Petra

ich freue mich schon, w enn es da ist. :)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen