Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Geschichte der Webstandards

Wie sich das Web zwischen 1962 bis heute in Bezug auf Technologien entwickelt hat, zeigt eine schicke Infografik zur Geschichte der Webstandards von Vitamin T und An Event Apart.

Webstandards sind eine feine Sache, denn ohne sie wäre es unter anderem fast unmöglich, unterschiedliche Seiten von unterschiedlichen Geräten aus zu besuchen. Die Infografik zur Geschichte der Webstandards nimmt mit 1962 das Jahr, in dem das Arpanet das Licht der digitalen Welt erblickte, als Startpunkt und widmet sich natürlich auch HTML und CSS.

Die Geschichte der Webstandards liefert auch weniger bekannte Fakten wie beispielsweise, dass Ted Nelson den Begriff „Hypertext“ im Jahr 1965 einführte. Die erste Website ging 1990 online und 1991 gab es schon zehn Seiten. 1993 beherbergte das Web 623 Websites und 1998 nutzten immerhin schon 1,9 Prozent der Weltbevölkerung das Internet.

Weitere Details zum Web und Webstandards gibt es in der vollständigen Infografik:

Weiterführende Links:

 

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Heiko Stiegert
Heiko Stiegert

Ohne Webstandards wäre es nicht nur unmöglich, unterschiedliche Seiten für unterschiedliche Geräten auszugeben, sondern es gäbe keinerlei semantische Struktur und überhaupt keine Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Grund warum ich vor knapp einem Monat auch auf diese Infografik zu den Webstandards verwiesen habe, weil diese die interessante Entwicklung sehr sehenswert widerspiegelt.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot