Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Google AdSense für Mobile Apps: Google bringt AdSense aufs Handy

Nach einem erfolgreichen Testlauf hat Google jetzt eine Beta-Version von „AdSense for Mobile Applications“ für einen breiteren Markt freigegeben. Entwickler können sich ab sofort für den Betatest anmelden und dann Text- und Bildanzeigen aus AdSense direkt in ihre Anwendungen für iPhone OS und Android integrieren. Bisher gab es lediglich die Möglichkeit AdSense-Werbung für spezielle handy-optimierte Webseiten zu schalten.

Zum Start des neuen Dienstes hat auch eine neue Webseite eingerichtet, auf der sich interessierte Entwickler von Apps für den Dienst bewerben können. Außerdem dient die Website auch als Informationsquelle für Entwickler und für Werbende. Wie genau die über „AdSense for Mobile Applications“ erzielten Einnahmen zwischen Google und den Entwicklern aufgeteilt werden sollen, ist noch nicht bekannt geworden. Zum Start ist der Dienst zunächst auf kostenlose Apps beschränkt.

Im offiziellen Mobile Blog von Google beschreibt die Vize-Präsidentin der Abteilung Produkt Management, Susan Wojcicki die gestiegene Bedeutung von mobilen Anwendungen für den Alltag vieler Nutzer. „Gesunkene Preise, schnellerer Netzwerke und unbegrenzte Datenpakete lassen die Menschen heute bei der Suche nach Informationen öfter nach ihren Smartphones greifen, als nach ihren Computern.“

In einem kurzen Video erklärt einer der Teilnehmer der Testphase die Vorzüge von für Mobile Apps:

Empfiehl diesen Artikel jetzt weiter!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
Eine Antwort
  1. von Twitter Trackbacks for Google AdSense f… am 31.08.2009 (07:28Uhr)

    [...] Google AdSense für Mobile Apps: Google bringt AdSense aufs Handy » t3n Magazin t3n.yeebase.com/google-adsense-mobile-apps-google-adsense-aufs-handy-248189 – view page – cached Nach einem erfolgreichen Testlauf hat Google jetzt eine Beta-Version von „AdSense for Mobile Applications“ für einen breiteren Markt freigegeben. Entwickler können sich ab sofort für den Betatest anmelden und dann — From the page [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google AdSense
AdSense Direct: Google beginnt, Mittelsmänner des Werbemarktes auszuschließen
AdSense Direct: Google beginnt, Mittelsmänner des Werbemarktes auszuschließen

In den USA ermöglicht Google kleinen Publishern jetzt den direkten Verkauf von Werbeplätzen über die AdSense-Plattform. Das Produkt nennt der Konzern AdSense Direct. Es soll in den kommenden... » weiterlesen

10 Jahre Google AdSense: 2 Millionen Publisher, 5,2 Milliarden Euro
10 Jahre Google AdSense: 2 Millionen Publisher, 5,2 Milliarden Euro

Happy Birthday, Google AdSense. Das Werbenetzwerk des Suchgiganten feierte am gestrigen Dienstag seinen zehnten Geburtstag. An mittlerweile mehr als zwei Millionen Publisher wurden im Laufe der Jahre. ... » weiterlesen

Beta-Test: Google startet reponsive AdSense-Anzeigen
Beta-Test: Google startet reponsive AdSense-Anzeigen

Im Rahmen eines Beta-Tests hat Google die Einführung responsiver AdSense-Anzeigen gestartet. Sie „unterstützen eine große Bandbreite an Geräten durch die direkte Zusammenarbeit mit responsiven.. ... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen