Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Google, Amazon und Co. zahlen 25.000 Dollar im Jahr für .app, .book, .music und viele mehr

Bei der ICANN gingen Anträge für fast 2.000 neue Top-Level-Domains ein. Google, Amazon und viele, viele mehr kämpfen nun um Domain-Endungen wie .app, .blog oder .shop.

Google, Amazon und Co. zahlen 25.000 Dollar im Jahr für .app, .book, .music und viele mehr
Für einige Top-Level-Domains sind besonders viele Anträge eingegangen. (Foto: FeatheredTar / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Die „Internet Corporation for Assigned Names and Numbers“, kurz ICANN, ist für die Zuteilung sogenannter Top-Level-Domains zuständig. Dazu zählen neben .com und .net seit neuestem auch .cloud, .mail oder .web. Bis zum 30. Mai konnten Interessenten Anträge für neue Top-Level-Domains einreichen. Wie The Verge berichtet, veröffentlichte die ICANN am Mittwoch eine offizielle Liste mit allen Bewerbern und Anträgen für die neuen Top-Level-Domains.

Diese Top-Level-Domains sind besonders beliebt

Insgesamt 1.930 Anträge gingen bei der ICANN ein, unter anderem für .love, .music und .movie. 731 Bewerber reichten mehr als einen Antrag ein. bewarb sich um insgesamt 101 Domain-Endungen, um immerhin 76. Insgesamt kommen 231 Top-Level-Domains auf mehr als einen Bewerber, mit insgsamt 13 Anträgen ist . besonders beliebt. 11 Bewerber interessieren sich für .home und .inc. 10 Bewerbungen gingen für .art ein, 9 Bewerbungen für ., .book und .. Die ICANN will innerhalb von zwei Jahren über alle Anträge entscheiden. Jede Top-Level-Domain soll pro Jahr mindestens 25.000 US-Dollar kosten.

Weitere Informationen:

Autor:
62 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
9 Antworten
  1. von Marius Schulze via facebook am 15.06.2012 (12:02Uhr)

    .offline

  2. von rickyger am 15.06.2012 (12:16Uhr)

    Ach, pah, die 25 Riesen sind doch nichts im Vergleich zum Mehrwert, den sie bieten....oder so ähnlich.

  3. von Phlipper Delfin via facebook am 15.06.2012 (12:20Uhr)

    Wer kauft denn fast neue Top-Level-Domains? Ich will keine gebrauchte, sondern Neuware. :-)

  4. von Andreas Winterer via facebook am 15.06.2012 (12:58Uhr)

    .abofalle

  5. von Andreas Mallek via facebook am 15.06.2012 (17:25Uhr)

    Wenn es ja nur 25.000 kosten würde und nicht noch 185.000 einmalig... ;)

  6. von Stephan Jäckel via facebook am 16.06.2012 (15:03Uhr)

    .VVIP .alg2 ...damit sind dann beide Enden der Gesellschaft abgedeckt :))

  7. von Warum ist der soziale Aufstieg so schwer… am 27.06.2012 (12:11Uhr)

    [...] Warum ist der soziale Aufstieg so schwer? Veröffentlicht am 27. Juni 2012 von admin Warum ist der soziale Aufstieg so schwer? wenn unsere Regierugn will, dass auch sozial Schwache Bildung bekommen, warum kürzen diese dann immer die Bildungsausgaben für Alg2 und so. Hört mir … Read more on Cicero Google, Amazon und Co. zahlen 25.000 Dollar im Jahr für .app … Wenn es ja nur 25.000 kosten würde und nicht noch 185.000 einmalig… . von Stephan Jäckel via facebook 16.06.2012 (15:03Uhr) 6. .VVIP .alg2 …damit sind … Read more on t3n Magazin [...]

  8. von Google plant Nutzung neuer Top-Level-Dom… am 11.04.2013 (13:25Uhr)

    [...] Corporation for Assigned Names and Numbers“, kurz ICANN, beendete im Mai vergangenen Jahres die Anmeldungsphase für rund 2.000 neue Top-Level-Domains (TLDs). 731 Unternehmen beantragten Domains wie .mail, .movie oder .shop, die pro Jahr mindestens [...]

  9. von Google plant Nutzung neuer Top-Level-Dom… am 14.04.2013 (19:15Uhr)

    [...] Corporation for Assigned Names and Numbers“, kurz ICANN, beendete im Mai vergangenen Jahres die Anmeldungsphase für rund 2.000 neue Top-Level-Domains (TLDs). 731 Unternehmen beantragten Domains wie .mail, .movie oder .shop, die pro Jahr mindestens [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Online-Shopping: Was und wie Deutschland im Internet kauft [Infografik]
Online-Shopping: Was und wie Deutschland im Internet kauft [Infografik]

Ein Großteil der Internetnutzer in Deutschland hat schon online eingekauft. Doch was kaufen sie und wie sind sie im Online-Shop unterwegs? Und lassen sie sich durch Bewertungen beeinflussen?... » weiterlesen

Grand St.: Online-Shop für abgefahrene Gadgets
Grand St.: Online-Shop für abgefahrene Gadgets

Grand St. ist ein Online-Shop für Hardware kleiner, unabhängiger Hersteller. Wer glaubt, innovative Hardware gäbe es heutzutage nur auf Kickstarter, sollte einen Blick riskieren. » weiterlesen

E-Commerce-Recht: Die wichtigsten Urteile und Entscheidungen im Februar
E-Commerce-Recht: Die wichtigsten Urteile und Entscheidungen im Februar

E-Commerce-Recht im Februar: Das LG Düsseldorf hat zum Ausschluss des Widerrufsrechtes entschieden, das OLG Köln zur Energiekennzeichnung, das OLG Hamm zur Gewährleistung bei B-Ware – und die... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen