Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare

Die Google+ API beinhaltet ab sofort auch Kommentare, +1 und die Suche. Entwickler können diese Schnittstellen nun für ihre Apps nutzen. Mit der Freigabe dieser Funktionen könnte Google+ weiter Fahrt aufnehmen, denn sie erlauben Apps, die über die bisherigen einfach gehaltenen hinaus gehen.

Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare

Google+ API mit inkrementellen Updates

Die API steht seit dem 15. September zur Verfügung, allerdings war sie zu diesem Zeitpunkt auf einfache öffentliche Daten beschränkt. Als Google+ sich am 20. September allen Nutzern öffnete, veröffentlichte der Konzern auch die API für Hangouts. Mit der Einführung von Suchfunktionen und den anderen Features sollten schon bald weitaus interessantere Google+ zur Verfügung stehen.

Google+ API jetzt auch mit Schnittstellen für Suche, Kommentare und +1.

Google+ API plus Suchfunktion

Erst vor kurzem hatte Google die verbesserte Suchfunktion veröffentlicht. Mit der Integration der passenden Schnittstelle in die Google+ API können Entwickler diese Funktion nun auch aus ihren selbst programmierten Anwendungen ansprechen. Das „Google für Google+“ erlaubt nicht nur die Suche nach öffentlichen Posts, sondern auch öffentlich zugängliche Daten darüber, wer einen Post geteilt oder mit einem +1 versehen hat. Darüber hinaus liefert die Suchfunktion auch öffentliche Daten zu Nutzerprofilen. Einige Beispiele hierzu gibt Google im Google+ Platform Blog.

Welche Art von Apps wünscht ihr euch vor dem Hintergrund der neuen Schnittstellen in der Google+ API?

Weiterführende Links:

Die offizielle t3n Google+ Page ist unter folgendem Link erreichbar:

Button t3n Google+ Page, unter diesem Link erreichbar

49 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
6 Antworten
  1. von mega am 05.10.2011 (12:27Uhr)

    Ich hätte gerne erstmal, das man irgendwie auch nicht-öffentliche Posts auslesen kann, um die automagisch zu Facebook o.ä. zu bekommen

  2. von Google+ API ist da » t3n News am 15.11.2011 (14:27Uhr)

    [...] Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare - t3n News [...]

  3. von Google+ API ist da » t3n News am 15.11.2011 (14:27Uhr)

    [...] Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare - t3n News [...]

  4. von Google+: Suchfunktion integriert, Hangou… am 15.11.2011 (14:40Uhr)

    [...] Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare - t3n News [...]

  5. von Google+ API: Einstieg für Entwickler »… am 15.11.2011 (15:19Uhr)

    [...] Google+ API: Zugriff jetzt auch auf Suche und Kommentare - t3n News [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google+
Coder: Einfach Web-Apps auf einem Raspberry Pi entwickeln
Coder: Einfach Web-Apps auf einem Raspberry Pi entwickeln

Google hat mit Coder ein simples Werkzeug vorgestellt, mit dem vor allem Kinder an Web-Entwicklung herangeführt werden sollen. Das Programm läuft auf dem Raspberry Pi und wurde unter einer... » weiterlesen

Endlich mehr Inhalte: Chromecast-SDK ab sofort für alle verfügbar
Endlich mehr Inhalte: Chromecast-SDK ab sofort für alle verfügbar

Google hat das SDK für Chromecast für alle freigegeben. Damit kann jeder Entwickler die Inhalte seiner App über den Streaming-Dongle auf den Fernseher bringen. » weiterlesen

Warum auch Manager Programmieren lernen
Warum auch Manager Programmieren lernen

Immer mehr Menschen eignen sich Programmierkenntnisse an – viele schon als Kinder. Allerdings lernen auch Erwachsene eine Programmiersprache, entweder aus privatem Interesse, oder weil es vom... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen