Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Google Bar: Neue Navigation für alle Google-Dienste – So aktivierst du sie

    Google Bar: Neue Navigation für alle Google-Dienste - So aktivierst du sie

Vor wenigen Tagen sickerte ein Video durch, in dem Google eine neue einheitliche Navigationsleiste für alle Dienste präsentierte. Sie ist zurzeit nur für wenige aktiviert, es gibt allerdings einen Weg sie jetzt schon zu nutzen. So aktiviert man sie.

So sieht Googles Startseite nach der Aktivierung der neuen Google Bar raus

Neue Google Bar jetzt schon nutzen

Mithilfe dieser Anleitung konnte ich die neue Navigationsleiste im Google Chrome Browser erfolgreich aktivieren. Lediglich die Änderung eines Cookie-Wertes ist dafür nötig.

Anleitung:

1. Um die Änderung m Cookie vorzunehmen, installiert man sich die Chrome-Erweiterung Edit This Cookie

2. Anschließend surft man auf Google.com oder Google.de und klickt auf den Cookie in der Statusleiste

3. Hier muss unter Punkt PREF folgender Wert eingegeben und anschließend gespeichert werden:

ID=03fd476a699d6487:U=88e8716486ff1e5d:FF=0:LD=en:CR=2:TM=1322688084:LM=1322688085:S=McEsyvcXKMiVfGds
Ändern eines Wertes unter PREF

4. Nun muss die Google neu geladen werden und schon müsste sie im neuen Design erstrahlen. Fertig.

P.S: Auch für den Firefox gibt es die Möglichkeit die neue Google Bar zu aktivieren. Eine Anleitung gibt es hier. Bei mir hat sie aus unerfindlichen Gründen nicht funktioniert.

Weiterführende Links zur neuen Google Bar:

Finde einen Job, den du liebst

12 Reaktionen
Bernd Wilken
Bernd Wilken

Also ich gebe frustriert auf.
Paste und Copy geht nicht (Kein Einfügen in der PREF / Wert) und beim Versuch zum Tippen, was ja eh schon ne Zumutung ist, verschwindet dauernd die Cookieseite.
So wichtig ist das auch nicht, da warte ich, bis das offiziell funktioniert, ich kann ja auch nicht jedem Pups hinterherlaufen.
Bernd

Antworten
Andreas Floemer

@Patrick H.: Einfach die Cookies löschen

Antworten
so do media

was mir fehlt ist die möglichkeit der anpassung. Würde gerne den reader schneller erreichen. youtube dagegen könnte ruhig unter more verschwinden.

ok. das ging früher auch nicht. wäre aber mal nen praktisches feature

Antworten
Patrick H,
Patrick H,

Und wie kann ich das ganze nun wieder rückgängig machen?

Antworten
naii
naii

*works! thx!

Antworten
Tobias Scheible

Sieht ja schonmal recht schick aus. Allerdings funktioniert das nur auf der Suchseite.

Antworten
Christoph

Problematisch könnte für einige sein, das Google jetzt, zumindest bei mir komplett auf US/Englisch getrimmt ist und somit die Suchergebnisse nicht mehr auf Deutschland optimiert sind. Auch die DE AdWords nicht mehr sieht.

Antworten
Andreas Floemer

Die neue Google Bar wird nach der Aktivierung global in jedem Google Service angezeigt

@Sergej: Danke für den Tipp!

Antworten
Guler
Guler

Sollte dies dann auch auf den anderen Google Seiten wie Reader, Google+ und Mail funktionieren? Oder gilt dies nur für die normale Suchseite?

Antworten
Fianko
Fianko

Wie immer hat es super geklappt danke für diese nette Anleitung :)

Antworten
arto
arto

Danke für den Tipp :)

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot