t3n News Marketing

Google+ Boom: 1.269 Prozent mehr Traffic nach Öffnung für alle

Google+ Boom: 1.269 Prozent mehr Traffic nach Öffnung für alle

Google+ erlebt nach der Öffnung für alle einen regelrechten Boom. Die Besucherzahlen explodierten in der vergangenen Woche, so dass das ein Wachstum von 1.269 Prozent verzeichnen konnte. Diese beeindruckende Zahl sieht in einem vom Analystenblog Experian Hitwise veröffentlichten Graphen noch wesentlich überzeugender aus.

Google+ Boom: 1.269 Prozent mehr Traffic nach Öffnung für alle
© Jürgen Höbarth, exponentialist.com

Google+ war vor kurzem noch in aller Munde. Allerdings war es vor dem Hintergrund der Neuerungen bei Facebook in den Medien ein wenig ruhiger um den Konkurrenten geworden. Nachdem sich Facebook auf der Entwicklerkonferenz f8 ausgetobt hat, gab Google+ nun die für das Unternehmen erfreulichen Zuwächse beim Traffic bekannt.

Google+ für alle

Nachdem sich Google+ in der vergangenen Woche geöffnet hat, konnte das Netzwerk allein in den USA 15 Millionen Visists generieren. In der vorangehenden Woche hatten lediglich 1,1 Millionen US-Amerikaner Google+ besucht.

Nach der Öffnung von Google+ für alle Nutzer hat das Netzwerk eine Traffic-Rallye hingelegt.

Zahlen zur mobilen Nutzung von Google+ nicht enthalten

Doch Google+ hat sogar noch mehr Traffic generiert, denn die kürzlich veröffentlichten Zahlen beinhalten keine Visits von Anwendern mit mobilen Geräten oder der Notification Bar. Auch wenn Google+ weiterhin in erster Linie von Experten genutzt wird, ist das Netzwerk nach der Öffnung regelrecht durchgestartet. Derzeit dürften laut Paul Allen etwa 43 Millionen Anwender bei Google+ angemeldet sein.

Habt ihr nach der allgemeinen Öffnung mehr Aktivität auf Google+ bemerken können? Und hat sich für euch dadurch etwas in der Nutzung des Netzwerks verändert?

Weiterführende Links:

Bildnachweis für die Newsübersicht: © Jürgen Höbarth, exponentialist.com

Die offizielle t3n Google+ Page ist unter folgendem Link erreichbar:

Button t3n Google+ Page, unter diesem Link erreichbar

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Copy & Print Weilburg am 27.09.2011 (13:42 Uhr)

    Hmm, also ich hab dadurch nur 1-2 neue Leute dazu bekommen. Das noch zu wenig um wirklich von einem "Netzwerk" sprechen zu können, oder?
    Es fehlen halt noch die vielen öffentlichen Seiten von Künstlern, Bands, Geschäften, Marken usw.

    Denke das wird noch einmal einiges an Bewegung in den Stream bringen. Hoffe nur es bleibt weiterhin so übersichtlich sortiert.

    Aber dagegen musss ich auch sagen das die FB Freunde-Anzahl auch über die Zeit gewachsen ist und daher denke ich mal wird da noch einiges passieren bei G+.

    Antworten Teilen
  2. von cephei am 27.09.2011 (16:50 Uhr)

    Liegt das nicht eher daran, dass jetzt jeder mit einem gMail Konto automatisch auch ein Google+ Account hat? Die meisten haben wahrscheinlich garnicht gecheckt, dass sie jetzt auch bei G+ dabei sind.

    Antworten Teilen
  3. von Benjamin am 27.09.2011 (18:21 Uhr)

    Also bei mir sind 10 freunde dazugekommen. Einfach weil es für sie jetzt einfacher ist es mal auszuprobieren. Einige haben jetzt auch ein android neugekauft und brauchen dafür halt ein googdle-account und so sind sie halt jetzt auch in google+

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack
Facebook-Alternativen: Social Networks für jeden Geschmack

Noch immer ist Facebook die unangefochtene Nummer Eins der sozialen Netzwerke, mit rund 1,5 Milliarden aktiven Nutzern weltweit. Doch auch die Konkurrenz ist umtriebig. Zur „Themenwoche … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Nach LinkedIn weiteres Social Network gehackt, 427 Millionen Passwörter gestohlen
t3n-Daily-Kickoff: Nach LinkedIn weiteres Social Network gehackt, 427 Millionen Passwörter gestohlen

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?