t3n News Software

Google Drive-Inhalte ab sofort direkt bei Google+ teilen

Google Drive-Inhalte ab sofort direkt bei Google+ teilen

Darauf haben viele gewartet: Ab sofort können Nutzer ihre bei Drive verwalteten Dokumente direkt in den eigenen Google+ Kreisen teilen. Die geteilten Inhalte werden direkt im Stream angezeigt und führen nicht mehr auf externe Seiten.

Google Drive-Inhalte ab sofort direkt bei Google+ teilen

Präsentationen direkt im Google+ Stream durchklicken

Auch bisher konnten Google+ Nutzer ihre bei Google Drive verwalteten Dokumente teilen. Jetzt allerdings können andere User die geteilten Inhalte direkt im Google+ Stream anschauen. Um Dokumente, Videos, Präsentationen und andere Inhalte zu öffnen, müssen Nutzer das Netzwerk nicht mehr verlassen sondern können statt dessen direkt darauf reagieren.

Googles Software-Entwickler Li-Wei Lee schreibt im Google Drive Blog:

„With Google+, you can share what you want with just the right people. That might be pictures from your weekend apple picking adventure or an article from your favorite new blog. Starting today, you can also share the stuff you create and store in , and people will be able to flip through presentations, open PDFs, play videos and more, directly in the Google+ stream.“

Google Drive-Inhalte in den eigenen Google+ Kreisen teilen: Einfach den Link einfügen und Zugang auf öffentlich stellen.

Diese Erweitung erleichtert das Teilen von Dokumenten ungemein. Viele nutzen Google Drive, um Dokumente, Tabellen und Präsentationen gemeinsam zu erstellen und zu bearbeiten. Dass sich die Ergebnisse nun noch einfacher über Google+ teilen lassen, ist ein wichtiger Schritt, auf den viele gewartet haben. Um Inhalte zu teilen, müssen Nutzer diese lediglich öffentlich zugänglich machen und den Link zum Dokument in das Teilen-Fenster bei Google+ einfügen.

Weiterführende Links

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
WhatsApp-Backup mit Google Drive – So funktioniert's
WhatsApp-Backup mit Google Drive – So funktioniert's

WhatsApp und Google machen seit Januar gemeinsame Sache: Alle Nutzer des beliebten Messengers mit einem Android-Smartphone haben Möglichkeit, ihre Chatverläufe, Sprachnachrichten, Fotos und mehr im … » weiterlesen

Google: Das sind die wichtigsten Änderungen bei AdWords
Google: Das sind die wichtigsten Änderungen bei AdWords

Etwas mehr als ein halbes Jahr nach dem 15. Geburtstag von AdWords verpasst Google seinem Werbeprogramm ein umfassendes Update. Werbungtreibende dürfen sich auf neue Anzeigenformate und einen … » weiterlesen

Google Car aus der Nähe betrachtet
Google Car aus der Nähe betrachtet

MobileGeeks haben schon oft über autonome Mobilität berichtet, aber natürlich auch über das Google Car selbst. Das ziemlich drollig gestaltete selbstfahrende Auto, von dem Sascha Pallenberg … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?