t3n News Software

Google feiert 25 Milliarden Downloads mit Android-Apps für 0,25 Euro – Filme ab 99 Cent

Google feiert 25 Milliarden Downloads mit Android-Apps für 0,25 Euro – Filme ab 99 Cent

hat am heutigen Mittwoch anlässlich des 25 milliardsten App-Downloads eine Aktion gestartet, bei der , Filme und Bücher zum Sonderpreis in Google Play feilgeboten werden. In den nächsten 5 Tagen werden täglich aufs Neue allerhand Apps zum Preis von 0,25 Euro angeboten. Zudem wird es jeweils 25 Filme und Bücher vergünstigt geben. 

Google feiert 25 Milliarden Downloads mit Android-Apps für 0,25 Euro – Filme ab 99 Cent

Google Play – in den nächsten 5 Tagen täglich Apps im Angebot

Am ersten Tag der Jubiläums-Aktion sind diverse Apps im Preis gesenkt. Zu diesen gehören beispielsweise Titel wie Angry Birds Space Premium, OfficeSuite Pro 6 +, Asphalt 7: Heat, runtastic PRO, Tasks und viele weitere. Auch bei den Filmen sind einige am Start, allerdings fallen pro Film 0,99 Euro Leihgebühr an. Heute stehen Filme wie Bank Job, Fighter, Apollo 18 sowie einige andere zur Auswahl. Bei den Aktionsbüchern hat Google eine etwas breitere Preisspanne angesetzt. So gibt es die ersten 25 Bücher zwischen 0,99 Euro und 4,99 Euro. Unter ihnen findet man Klassiker wie Sherlock Holmes – Der Hund von Baskerville, Das Bildnis des Dorian Gray sowie weitere Bücher.

Zu den Jubiläums-Aktionen: 

Die Marke von 25 Milliarden heruntergeladenen Apps wird nur 10 Monate nach der Schallmauer von 10 Milliarden erreicht, was eine reife Leistung ist. Vor allem, weil man für den ersten Meilenstein beinahe drei Jahre benötigte. Angesichts dessen, dass weltweit mittlerweile täglich beinahe 1,3 Millionen Android-Geräte aktiviert werden und die Anzahl an Apps in Google Play bei über 675.000 Apps liegt, verwundern die 25 Milliarden dann doch nicht mehr all zu sehr. Zudem wurde im September verkündet, dass insgesamt über 500 Millionen Android-Devices im Umlauf sind. Zum Vergleich: Apple hat im Zuge der iPhone-5-Präsentation 400 Millionen iPhone-Aktivierungen verkündet.

Weiterführende Links:

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von equal am 26.09.2012 (21:11 Uhr)

    Wäre da doch bloss nicht das Problem mit der Kreditkarte :(

    Antworten Teilen
  2. von Juergen Jester am 26.09.2012 (22:01 Uhr)

    Ich habe mir an der Tankstelle vor einem Jahr schon nur fuer GooglePlay eine Prepaid VisaKarte gekauft und mit ein paar Euros aufgeladen .. perfekt zum Shoppen bei Google :-)

    Gruss, Juergen

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Play-Store nicht notwendig: Android-Apps lassen sich direkt aus der Google-Suche installieren
Play-Store nicht notwendig: Android-Apps lassen sich direkt aus der Google-Suche installieren

Google will offenbar die Installation von Android-Apps beschleunigen. Aktuell testet das Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen direkt aus der Google-Suche zu installieren – ganz ohne die … » weiterlesen

Android meets Chrome: So bringt Google seine beiden Plattformen zusammen [Update]
Android meets Chrome: So bringt Google seine beiden Plattformen zusammen [Update]

Android und Chrome OS sollen einem Bericht des Wall Street Journals zufolge miteinander verschmelzen und das Aus für Chrome OS bedeuten. Ansatzweise wird dies zwar seitens Google dementiert, aber … » weiterlesen

Samsung will einen Großteil seiner Android-Apps auf iPhone & Co. bringen
Samsung will einen Großteil seiner Android-Apps auf iPhone & Co. bringen

Samsung will einige seiner eigenen Apps, die es aktuell nur für Googles Android-Plattform gibt, auch für iOS anbieten. Mit diesem Schritt will der südkoreanische Branchenprimus seinen … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?