t3n News Hardware

Google Glass 2: Das kann Googles aufgefrischte Datenbrille

Google Glass 2: Das kann Googles aufgefrischte Datenbrille

hat eine neue Version seiner Datenbrille „Google Glass“ angekündigt. Wurde bisher fast ausschließlich die überarbeitet, bekommt das Gerät jetzt auch ein kleines Hardware-Update spendiert.

Google Glass 2: Das kann Googles aufgefrischte Datenbrille
Zwar ist Google Glass seit Kurzem auch für Brillenträger denkbar, doch wirkli…

In-Ear-Kopfhörer an Bord, Support für Brillenträger

Nach zahlreichen Software-Updates wird die 2 mit einigen Verbesserungen in Sachen versehen. So bekommt die neue Version zum einen integrierte In-Ear-Mono-Kopfhörer, zum anderen hat sich Google aber auch der Kritik aus Entwicklerkreisen angenommen und eine der bisher größten Schwachstellen des Geräts beseitigt: den fehlenden Support der Datenbrille für Menschen, die schon eine optische Brille tragen. So sollen auch Brillenträger künftig Google Glass nutzen können. Die neue Version werde mit allen „verschreibungspflichtigen“ Brillenrahmen funktionieren, heißt es.

Google Glass 2 bringt integrierte Monokopfhörer und Support für Brillenträger. (Bild: Google)
Google Glass 2 bringt integrierte Monokopfhörer und Support für Brillenträger. (Foto: Google)

Erweitertes Betaprogramm: Bis zu 3 Freunde einladen

Noch in diesem Jahr will Google die neue Version von Google Glass an akkreditierte Betatester ausgeben. Wie der Konzern in einem Eintrag auf Google Plus mitteilt, können teilnehmende Personen ihr bestehendes Gerät schon bald gegen die neue, technisch verbesserte Datenbrille eintauschen. Bis spätestens Ende November wird Google die entsprechenden Tester dafür kontaktieren.

Zugleich weitet Google die Betaphase massiv aus und will so mehr Menschen die Chance geben, die begehrte Datenbrille auszuprobieren. In wenigen Wochen erhalten eingetragene Tester die Möglichkeit, bis zu drei Freunde in die Betaphase einzuladen – sie können das neue Modell dann bestellen. Alle anderen müssen sich noch etwas gedulden. Erst im Frühjahr 2014 soll Google Glass auf den Markt kommen.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google Glass
Android-Updates: Google will mehr Druck auf Hardware-Hersteller ausüben
Android-Updates: Google will mehr Druck auf Hardware-Hersteller ausüben

Android und Updates: ein sensibles Thema seit 2007. Google hat schon diverse Male versucht, das Problem der schlechten Update-Politik von Herstellern zu beheben – jetzt wird laut Bloomberg ein … » weiterlesen

Vom Messenger zum Gadget: Snapchat baut die nächste Google Glass
Vom Messenger zum Gadget: Snapchat baut die nächste Google Glass

Schon 2014 hat Snapchat ein Hardware-Startup übernommen, jetzt forciert der Messenger-Betreiber offenbar die Pläne für ein eigenes, Glass-ähnliches Wearable. » weiterlesen

Wie Google Glass, nur im Auge: Samsung-Patent zeigt smarte Kontaktlinse mit Kamera
Wie Google Glass, nur im Auge: Samsung-Patent zeigt smarte Kontaktlinse mit Kamera

Google arbeitet schon an einer smarten Kontaktlinse. Samsung offenbar auch, wie aus einem jetzt veröffentlichten Patentantrag hervorgeht. Die Samsung-Linse soll – wie Google Glass – eine Kamera … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?