Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Google I/O 2017 heute Abend hier im Livestream verfolgen

    Google I/O 2017 heute Abend hier im Livestream verfolgen
Google I/O 2017. (Bild: Google)

Am heutigen Mittwoch um 19:00 Uhr startet die Keynote zur Entwicklerkonferenz Google I/O 2017. Entwickler und Neugierige, die nicht vor Ort sind, können das Event von Zuhause bei uns im Livestream verfolgen.

Google I/O 2017: Verfolgt die Keynote heute Abend ab 19:00 Uhr im Livestream

Für Google- und Android-Fans und natürlich Entwickler ist die Google I/O eines der Highlights des Jahres. Denn im Zuge des Events enthüllt das Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View Neuerungen aus den Bereichen Android, Chrome, Cloud, VR und vielen anderen. Durch das Keynote-Programm wird wie in den Jahren zuvor Google-CEO Sundar Pichai und sein Team führen.

Für Android- und Google-Fans ist die Google I/O ein muss. (Bild: Google)

Tausende Entwickler sind zum Shoreline Amphitheatre nach Mountain View, Kalifornien gepilgert, um am Spektakel teilzunehmen. Wer nicht zu den ausgewählten gehört, hat immerhin die Möglichkeit, das Entwickler-Event per Livestream zu verfolgen.

Heute Abend, am 17. Mai, wird an dieser Stelle um 19:00 Uhr das Event live übertragen.

Anzeige

Google I/O 2017: Was wird es geben?

Auf der Google-I/O-Website könnt ihr nach Themen und weiteren Aspekten filtern. (Screenshot: Google; t3n)

Ein Blick in das I/O-Programm zeigt, dass Google zahlreiche Sessions zum Thema Android anberaumt hat, außerdem spielt der Google Assistant eine große Rolle, aber auch für die Themen Design, Cloud, Ads und weitere Bereiche stehen Angebote auf dem Plan. In welchem Umfang die jeweiligen Themen in der Keynote am Mittwoch erörtert werden, bleibt abzuwarten.

Außer der Keynote werden außerdem zahlreiche Sessions live übertragen. (Screenshot: t3n)

Wir haben uns die Mühe gemacht, eine Google-I/O-Vorschau zu erstellen, in der wir zusammenfassen, was Google im Zuge der Keynote ansprechen könnte. Ihr wollt tiefer in den Session-Plan eintauchen? Nur zu: auf der Google-I/O-Website findet ihr das komplette Programm mitsamt Filterfunktion. Ein Kamera-Symbol zeigt euch, welche Sessions live übertragen werden.

Zum Weiterlesen:

Android O, Chrome und mehr: Was auf der Google I/O 2017 angekündigt werden könnte

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden