Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Google launcht AdWords-App endlich für iOS

    Google launcht AdWords-App endlich für iOS

Vor knapp einem Jahr veröffentlichte Google die offizielle App für Android, jetzt ist die AdWords-Verwaltung auch am iPhone verfügbar.

Google AdWords am iPhone verwalten

Vor einigen Wochen suchte Google Beta-Tester für seine AdWords-iOS-App, seit Freitag ist die Anwendung offiziell im App Store verfügbar.

google-adwords-ios-app
Fast ein Jahr nach der Android-Version zieht Google die iOS-App für AdWords nach. (Bild: Google)

Mit der AdWords-App können Kunden ihre Kampagnen verwalten und die Performance von Klickraten und CPC verfolgen. Für laufende Kampagnen können sich User Push-Benachrichtigungen in Echtzeit zu ausgewählten Ereignissen schicken lassen. Die App lässt außerdem das Budget aktualisieren und die Ads auf Basis von Vorschlägen optimieren. Bei Fragen kann direkt über die Mobilversion ein AdWords-Kundensupport angerufen werden.

Funktionen für Android und iOS

Damit ist der Funktionsumfang bei der iOS- und der Android-App gleich. Die Version für Googles Betriebssystem ging bereits vergangenen März live. Die App erfordert iOS 7.0 oder höher und ist mit dem iPhone, iPad und iPod Touch kompatibel. Außerdem verlangt Google ein bestehendes AdWords-Konto, um die dazugehörige App zu nutzen.

via adwords.blogspot.ca

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen