t3n News Design

Fotografen aufgepasst: Google verschenkt Profi-Plugins für Photoshop, Lightroom & Co.

Fotografen aufgepasst: Google verschenkt Profi-Plugins für Photoshop, Lightroom & Co.

verschenkt mit der Nik Collection jetzt sieben professionelle Plugins für , Lightroom und Aperture, die früher 500 US-Dollar gekostet haben. Das Paket besteht aus den Plugins Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine.

Fotografen aufgepasst: Google verschenkt Profi-Plugins für Photoshop, Lightroom & Co.

Fotograf. (Foto: Shutterstock)

Nik Collection: Google verteilt Bildbearbeitungs-Plugins jetzt kostenlos

Die Nik Collection ist eine Sammlung aus professionellen Bildbearbeitungs-Plugins, für die Fotografen früher 500 US-Dollar zahlen mussten. Nach der Übernahme des Herstellers im Jahr 2012 hat Google die Preise allerdings auf 149 US-Dollar gesenkt. Jetzt beweist der Suchgigant, dass es noch günstiger geht: Alle sieben Plugins des Pakets könnt ihr euch ab sofort kostenlos für Windows oder Mac herunterladen.

Google begründet den Schritt damit, dass sich das Team hinter der Nik Collection zukünftig stärker auf Bildbearbeitungslösungen für den Mobile-Bereich konzentrieren wird. Wer 2016 die Nik Collection erworben hat, der sollte mittlerweile sein Geld zurückbekommen haben. Für eine Weile sollen die Plugins auch noch Updates erhalten, um weiterhin kompatibel mit zukünftigen Versionen von Lightroom und Photoshop zu bleiben. Wie lange sich Google diese Mühe macht, ist allerdings unklar.

Für Photoshop, Lightroom und Aperture: Die Plugins der Nik Collection könnt ihr euch jetzt kostenfrei herunterladen. (Screenshot: google.com)
Für Photoshop, Lightroom und Aperture: Die Plugins der Nik Collection könnt ihr euch jetzt kostenfrei herunterladen. (Screenshot: google.com)

Gratis Plugins: Mit diesen Programmen könnt ihr die Nik Collection nutzen

Die Plugins der Nik Collection arbeiten unter Windows und OS X mit Photoshop CS4 bis CC 2015 zusammen. Mit Ausnahme von HDR Efex Pro 2 unterstützen sie außerdem Photoshop Elements 9 bis 13 sowie Lightroom 3 bis 6/CC. Auf dem Mac wird außerdem Apples Aperture in Version 3.1 oder höher unterstützt.

Die sieben Plugins erfüllen unterschiedliche Aufgaben. Color Efex Pro eignet sich beispielsweise zur Farbkorrektur, während Dfine bei der Minderung von Bildrauschen hilft. Genauere Informationen zu den einzelnen Plugins und den kostenlosen Download-Link findet ihr auf der offiziellen Webseite der Nik Collection.

Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang ist unser Artikel „Dieses Video zeigt dir 9 Tipps, mit denen du das perfekte Foto knipst“.

via qz.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von VinFin am 30.03.2016 (16:36 Uhr)

    Danke für diesen Artikel! Wird auf jeden Fall heruntergeladen. Solche Nachrichten lese ich gerne.

    Antworten Teilen
  2. von Nickey am 30.03.2016 (17:10 Uhr)

    Warum nicht mit Elements 14? Ich wollte mir vor einigen Tagen 14 kaufen, aber nach der News lohnt es wohl doch 13 zu kaufen?!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Photoshop
Mit Photopea bearbeitest du Photoshop-Dateien online
Mit Photopea bearbeitest du Photoshop-Dateien online

Das PSD-Dateiformat aus Adobes Photoshop ist seit Jahrzehnten der Standard in der komplexen Bildbearbeitung. Entsprechend häufig trifft man im Weltennetz darauf. Speziell Ressourcensammlungen, ob … » weiterlesen

Photoshop: Neues Feature macht euch auf Knopfdruck schön
Photoshop: Neues Feature macht euch auf Knopfdruck schön

Photoshop CC hat eine ganze Reihe neuer Funktionen spendiert bekommen. Die wohl spannendste nennt sich „Face-Aware Liquify“ und erlaubt die Veränderung von Gesichtern mithilfe einfacher Schieberegler. » weiterlesen

Pimp dein Photoshop: Diese Website gibt dir die tägliche Dosis an Plugins, Skripten und Aktionen
Pimp dein Photoshop: Diese Website gibt dir die tägliche Dosis an Plugins, Skripten und Aktionen

Viele Photoshop-Plugins können Zeit und damit Geld sparen. Die Website „Photoshop Hunt“ kuratiert jeden Tag die besten Plugins und Skripte, die die Arbeit mit dem Grafikprogramm erleichtern. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?