t3n News Software

Google Play Games: Spiele-Service für Android, iOS und Web [Google I/O]

Google Play Games: Spiele-Service für Android, iOS und Web [Google I/O]

Im Rahmen der I/O präsentierte Hugo Barra, Vizepräsident für Produktmanagement der Android-Plattform, das frischgebackene Google Play Games. Der Spiele-Servie ist das Pendant zum „Game Center“ für , funktioniert aber auf gleich drei Plattformen: , iOS und Web.

Google Play Games: Spiele-Service für Android, iOS und Web [Google I/O]

Es kam letztendlich wie vermutet: Google präsentierte auf der Google I/O in San Francisco den Android-Service Google Play Games, der neue Funktionen für Spieler und Entwickler mitbringt. Die Gerüchte im Vorfeld der Veranstaltung behalten demnach recht, zu den neuen Funktionen zählen:

  • die geräteübergreifende Synchronisation von Spielständen
  • automatisches „Matchmaking“
  • ein Punktesystem inklusive Rangliste und „Achievements“

Google Play Games: Plattform- und Geräteübergreifender Spieledienst

Hugo Barra präsentiert Google Play Games auf der Google I/O. (Screenshot: Livestream).
Hugo Barra präsentiert Google Play Games auf der Google I/O. (Screenshot: Livestream).

All diese Funktionen sind direkt mit Google+ verbunden, sodass etwa Ranglisten aus Mitgliedern der eigenen Google+-Kreise erstellt werden. Für Google ein weiterer, wichtiger Schritt zur tieferen Integration der verschiedenen Angebote. Obwohl die Präsentation des „Matchmaking-Service“ während der Keynote misslang, wird zudem eine Sache deutlich: Durch den plattformübergreifenden Ansatz könnte sich der Android-Dienst Google Play Games als starke Konkurrenz zu Apples Game Center etablieren. Er funktioniert gemäß der Firmenphilosophie ausschließlich auf Geräten der Betriebssysteme iOS und OS X. Der offene Ansatz von Google ermöglicht hingegen eine Veröffentlichung auf gleich drei Plattformen: Android, iOS und Web.

Weiterführende Links

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 563

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Android
Nach der WWDC 2015: „Move to iOS“-App soll Android-Nutzern den Umzug zu Apple erleichtern
Nach der WWDC 2015: „Move to iOS“-App soll Android-Nutzern den Umzug zu Apple erleichtern

Apple will zusammen mit iOS 9 eine Smartphone-Applikation einführen, die den Umstieg von Android auf das iPhone erleichtert. Wir erklären was „Move to iOS“ alles kann. » weiterlesen

iOS-Apps bald in der Google-Suche: Erste Tests mit Entwicklern laufen
iOS-Apps bald in der Google-Suche: Erste Tests mit Entwicklern laufen

Google hat angekündigt, zukünftig auch Inhalte aus iOS-Apps in den Suchergebnissen anzuzeigen. Entwickler können ihre Apps schon anmelden. » weiterlesen

Welches Smartphone passt zu mir? Google hat die Antwort
Welches Smartphone passt zu mir? Google hat die Antwort

Auf einer neuen Seite schlägt euch Google ein zu euch passendes Android-Smartphone vor. Wie gut das funktioniert, verraten wir euch in unserem Artikel. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 40 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen