Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Google+ ist die Topnews auf Twitter mit 35% aller Newslinks

    Google+ ist die Topnews auf Twitter mit 35% aller Newslinks

Das Pew Research Center untersucht die Medienlandschaft Woche für Woche auf die Geschichten., die die meiste Aufmerksamkeit in der virtuellen Öffentlichkeit erregt haben. Seit einiger Zeit wird neben der Blogosphäre auch das sog. Twitterverse in die Untersuchung einbezogen. Und im Twitterverse war Google+ in der Woche vom 27. Juni bis 1. Juli das absolute Topthema.

Google+ und Twitter: Überschneidungen in der Zielgruppe

35% aller getwitterten Newslinks beschäftigten sich in der (Arbeits-)Woche des 27. Juni mit dem neuen sozialen Netzwerk aus dem Hause Google. Dabei überwogen enthusiastische Tweets, insbesondere der Ansatz der Sicherung der Privatsphäre als Kernkonzept wurde gewürdigt.

Google+: Topthema auf Twitter

Damit lag das Thema mit weitem Abstand vor dem Trendthema Nummer 2, der globalen Erwärmung, die es immerhin noch auf 11% aller Twitter-Newslinks brachte. Mit 9% schneidet die Story um das Hacking einer Al-Kaida-Website durch britische Behörden ebenfalls nicht schlecht ab. Die Story befasst sich mit dem Austausch von Bombenbauanleitungen durch Muffin-Rezepte. Auf gleichem Niveau finden sich Tweets rund um die europäische Wirtschaftslage.

Der wöchentliche PEJ New Media Index, dem diese Zahlen entnommen sind, wird durch das Pew Research Center heraus gegeben. Die Twitterauswertungen werden mit Hilfe des Onlinedienstes TweetMeme erstellt.

Weiterführende Links zum Thema:

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen