t3n News Software

Google SeaView zeigt atemberaubende Bilder des Great Barrier Reef [Galerie]

Google SeaView zeigt atemberaubende Bilder des Great Barrier Reef [Galerie]

Das Kartenprojekt Seaview von will auch die Unterwasserwelt ablichten. Die ersten Panoramabilder des australischen Great Barrier Reef wurden jetzt veröffentlicht.

Google SeaView zeigt atemberaubende Bilder des Great Barrier Reef [Galerie]

Nach Google Earth und Google Streetview folgt mit dem Projekt SeaView das nächste kartografische Mammutprojekt. Mithilfe neuester Technik und hochauflösenden Kameras plant das Google-Team Unterwasserlandschaften abzulichten. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Universität Queensland startete Projekt SeaView im australischen Great Barrier Reef. Jetzt wurden die ersten Panorama-Aufnahmen veröffentlicht.

SeaView: Mit Schildkröten und Fischen auf Tauchgang

Die veröffentlichten Bilder lassen uns mit Schildkröten und Fischen schwimmen, den Sonnenuntergang vor der australischen Küste genießen und mit Tauchern die Unterwasserwelt erkunden. Um den weiteren Verlauf des interessanten Projekts im Auge zu behalten, lohnt sich ein Blick auf die Website der Catlin SeaView Survey.

Projekt SeaView wurde im Februar dieses Jahres vorgestellt. Schon damals war das öffentliche Interesse groß. Mit der Veröffentlichung der ersten Unterwasserbilder dürfte die Begeisterung für Projekt SeaView erneut aufleben. Wenn man die folgenden Aufnahmen sieht, ist das auch nicht weiter verwunderlich.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Marcus Graf am 26.09.2012 (11:43 Uhr)

    Wow, das nenne ich mal eine gelungenes Feature!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Yahoo: Wie das Google der 90er scheiterte
Yahoo: Wie das Google der 90er scheiterte

Yahoo war das Google der 90er Jahre. Inzwischen geht es nur noch um eine Abwicklung der Firma. Chronik eines Niedergangs. » weiterlesen

Google: Das sind die wichtigsten Änderungen bei AdWords
Google: Das sind die wichtigsten Änderungen bei AdWords

Etwas mehr als ein halbes Jahr nach dem 15. Geburtstag von AdWords verpasst Google seinem Werbeprogramm ein umfassendes Update. Werbungtreibende dürfen sich auf neue Anzeigenformate und einen … » weiterlesen

Brexit und Google: Warum Journalisten aufhören sollten Google Trends zu nutzen
Brexit und Google: Warum Journalisten aufhören sollten Google Trends zu nutzen

Mit Google Trends versuchen Journalisten gerne Stimmungsbilder abzubilden – so auch nach dem Brexit-Referendum. Warum das in vielerlei Hinsicht sinnlos ist, verrät euch unser heutiges Fundstück. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?